Höchstadter Feri­en­pro­gramm: Rekord-Betei­li­gung beim Schach-Anfän­ger­kurs des SC Höchstadt

Höchstadter Ferienprogramm: Rekord-Beteiligung beim Schach-Anfängerkurs des SC Höchstadt September 2022
Das Foto zeigt hinten (v.l.n.r.): die vier Schachtrainer (Christian Koch, Reiner Schulz, Merle Gorka, Michael Brunsch) mit 21 Schachschülern. Foto: Elias Pfann

Schach im Höchstadter Feri­en­pro­gramm: Rekord­be­tei­li­gung mit 24 Kin­dern am drei­tä­gi­gen Anfän­ger­kurs in der Rit­ter-von-Spix Mittelschule

Höchstadter Ferienprogramm: Rekord-Beteiligung beim Schach-Anfängerkurs des SC Höchstadt September 2022

Das Bild zeigt den Ersten Vor­sit­zen­den Rei­ner Schulz inmit­ten der Kin­der. Foto: Eli­as Pfann

Der Schach­club Höchstadt lädt seit 40 Jah­ren stets zum Ende der Som­mer­fe­ri­en zum Anfän­ger­kurs. 24 Schach­schü­ler waren in der Rit­ter-von-Spix Mit­tel­schu­le im Rah­men des Feri­en­pro­gramms dabei – eine Rekordzahl.

Micha­el Brunsch, Rei­ner Schulz, Mer­le Gor­ka, Eli­as Pfann, Chri­sti­an Koch, Jan Bie­ber­le, Alex­an­der Möni­us und Lukas Schulz vom SC Höchstadt führ­ten die Nach­wuchs­ta­len­te ins könig­li­che Spiel ein. Es ging an drei Tagen um Schach­re­geln, Matt­auf­ga­ben, End­spie­le und vie­le genia­le Züge.

Die Kin­der hat­ten viel Spaß am Schach­brett und erober­ten ruhig und kon­zen­triert zahl­lo­se Bau­ern, Sprin­ger und Damen.

Beim gro­ßen Abschluss­tur­nier im Blitz­schach gewann Justin Dre­sel vor Rafa­el Alt­mai­er und Tim Paluch. Beim Räu­ber­schach lag Alex­an­dra Pfle­ger vor Domi­nic Jent­zsch und Hen­ri Hob­ner sowie Isa­bel Pfle­ger. Für die Teil­neh­mer gab es Urkun­den, Schach­club-Stoff­beu­tel und Schach­zei­tun­gen, für die Sie­ger zudem Schachtassen.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zum SC Höchstadt gibt es unter www​.sc​-hoech​stadt​.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.