Stell­ver­tre­ten­der Land­rat des Land­krei­ses ERH als frän­ki­scher Adli­ger auf Fest­um­zug in Oberschlesien

Gemeinsam auf dem Umzug: Vizelandrat Sebastian Nowak, Landrätin Krystyna Kosmala, Hauptamtsleiterin Barbara Machura und stellv. Landrat Manfred Bachmayer (v.l.n.r.)
Gemeinsam auf dem Umzug: Vizelandrat Sebastian Nowak, Landrätin Krystyna Kosmala, Hauptamtsleiterin Barbara Machura und stellv. Landrat Manfred Bachmayer (v.l.n.r.) (Foto: Freundeskreises Erlangen-Höchstadt/ Tarnowskie Góry)

Auf Ein­la­dung von Land­rä­tin Kry­sty­na Kos­ma­la besuch­te Man­fred Bach­may­er, stell­ver­tre­ten­der Land­rat und Vor­sit­zen­der des Freun­des­krei­ses Erlan­gen-Höchstadt­/­Tar­now­skie Góry, das Berg­knap­pen­fest „Gwar­ki“ im Part­ner­land­kreis in der pol­ni­schen Woi­wod­schaft Ober­schle­si­en. Als frän­ki­scher Adli­ger nahm Man­fred Bach­may­er am tra­di­tio­nel­len Fest­um­zug in Tar­now­skie Góry teil.

Im Gespräch mit ihm mach­te Land­rä­tin Kry­sty­na Kos­ma­la deut­lich, dass ihr die Wei­ter­ent­wick­lung der Part­ner­schaft ein gro­ßes Anlie­gen sei. Der Aus­tausch zwi­schen den Schu­len soll nach der Coro­na-Zeit Fahrt auf­neh­men. Im sport­li­chen Bereich wird es eine deutsch-pol­ni­sche Rad­rund­fahrt durch das Gebiet der Woi­wod­schaft Ober­schle­si­en geben.

Der beson­de­re Dank der Land­rä­tin gilt den Hilfs­lie­fe­run­gen für ukrai­ni­sche Flücht­lin­ge aus dem Part­ner­land­kreis im Früh­jahr die­ses Jahres.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.