Sport­freun­de Stil­ler nach 22 Jah­ren wie­der in Bayreuth

22 Jahre ist es her, dass die Sportfreunde Stiller © Ingo Pertramer
22 Jahre ist es her, dass die Sportfreunde Stiller © Ingo Pertramer

Das wird spektakulär

Die Sport­freun­de Stil­ler zäh­len zu den erfolg­reich­sten deut­schen Acts, doch über sechs Jah­re lang war es still um das Indie-Rock-Trio, das eine Krea­tiv­pau­se ein­leg­te – bis jetzt. Im Novem­ber erscheint das ach­te Album der „Spor­tis“, das sie im Herbst live auf die Büh­nen der Repu­blik brin­gen. Dabei kom­men sie am 30. Sep­tem­ber auch für ein Club­kon­zert ins ZEN­TRUM Bayreuth.

Ihre Tour nennt sich in Anleh­nung an die Sport­schau „Tour des Monats“, für Bay­reuth könn­te man aber wohl eher vom Kon­zert des Jah­res spre­chen, wenn die Sport­freun­de Stil­ler 22 Jah­re nach ihrem legen­dä­ren Auf­tritt beim Uni Open Air das erst zwei­te Mal in der Wag­ner­stadt live zu erle­ben sind. Fast genau 27 Jah­re ist es dage­gen her, dass sich zwei Münch­ner Stu­den­ten namens Peter Brug­ger und Flo­ri­an Weber bei einer Exkur­si­on der sport­wis­sen­schaft­li­chen Fakul­tät erst­mals über Musik unter­hiel­ten. Man grün­de­te eine Band – Peter spiel­te Gitar­re und sang, Flo trom­mel­te, Rüdi­ger Lin­hof stieg als Bas­sist ein – und die Rei­se der Sport­freun­de Stil­ler begann.

Auf sie­ben Stu­dio­al­ben kann das Trio aus Ger­me­ring bei Mün­chen mitt­ler­wei­le zurück­blicken, vie­le ihrer Lie­der sind längst zeit­lo­se Klas­si­ker: Songs wie „Wel­len­rei­ten“, „Alles Roger“ oder „Wun­der­ba­ren Jah­ren“ sind auf jeder gut­sor­tier­ten Festi­val­play­list zu fin­den. Und auch in der Genera­ti­on Tik­Tok sind die Spor­tis ver­tre­ten. Ihr Hit „Ein Kom­pli­ment“ und auch die neue Sin­gle „I’m Alright“ kön­nen meh­re­re tau­send Crea­ti­ons auf der belieb­ten Social-Media-Platt­form verzeichnen.

Letz­te­re ist der Vor­bo­te des lan­ge ersehn­ten neu­en Albums des Münch­ner Trios.

„Jeder nur ein X“ heißt das gute Stück, das im Novem­ber erscheint – sie­ben Jah­re nach ihrem letz­ten Out­put „Sturm & Stil­le“. Kein Wun­der, dass ihr erster Live­au­f­tritt im April die­ses Jah­res in Lands­hut nach nur einer Minu­te aus­ver­kauft war. Es folg­ten umju­bel­te Auf­trit­te bei Rock am Ring und Rock im Park sowie bei den Euro­pean Cham­pions­hips im Mün­che­ner Olym­pia­park, für die sie mit „Spek­ta­ku­lär“ den offi­zi­el­len Titel­song bei­steu­er­ten. Im Herbst die­ses Jah­res geht es für die Spor­tis auf gro­ße Club­tour durch Deutsch­land, was nicht weni­ger spek­ta­ku­lär wer­den sollte.

Vie­le der Shows sind bereits rest­los aus­ver­kauft, was dazu führt, dass nun eini­ge Ter­mi­ne nach­ge­legt wer­den – und einer davon auch im ZEN­TRUM Bayreuth.

Die Sport­freun­de Stil­ler kom­men am Frei­tag, den 30. Sep­tem­ber ins ZEN­TRUM Bay­reuth. Das Kon­zert beginnt um 20 Uhr, Ein­lass ist ab 19 Uhr. Der Vor­ver­kauf star­tet am Frei­tag, dem 19. August um 10 Uhr unter www​.moti​on​.gmbh und an allen bekann­ten VVK-Stellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.