Musi­ka­li­scher Höhe­punkt im Herbst: Bal­tha­sar-Neu­mann-Musik­ta­ge in Gößweinstein

Star-Hornist Felix Klieser
Star-Hornist Felix Klieser (Foto: Maike Helbig)

Gro­ßes hat das „Kura­to­ri­um zur För­de­rung von Kunst und Kul­tur im Forch­hei­mer Land“ vor. Die 6. Bal­tha­sar Neu­mann-Musik­ta­ge in Göß­wein­stein sol­len der musi­ka­li­sche Höhe­punkt des Herb­stes wer­den. Nach den vie­len posi­ti­ven Rück­mel­dun­gen auf den Auf­takt in Pinz­berg im vori­gen Jahr wird nun erst­mals auch in Pretz­feld ein Kon­zert statt­fin­den. Natür­lich mit einem der „Erfin­der“ der Kon­zert­rei­he, Georg Schäff­ner aus Göß­wein­stein. Die Spann­wei­te reicht vom „klei­nen“ Basi­li­ka-Chor Göß­wein­stein bis zum gro­ßen Winds­ba­cher Kna­ben­chor. Mit inter­na­tio­nal renom­mier­ten Klang­kör­pern hat man nur gute Erfah­run­gen gemacht. Man den­ke nur an die aus­ver­kauf­ten und umju­bel­ten Kon­zer­te der Regens­bur­ger Dom­spat­zen oder des Bal­tha­sar Neu­mann-Cho­res. Dass Felix Klie­ser und sein Horn „Alex“ Welt­klas­se-Klän­ge erzeu­gen kön­nen, hat sich inzwi­schen auf allen Kon­ti­nen­ten her­um­ge­spro­chen. Er darf trotz­dem noch als eine Art Geheim­tipp gel­ten. „Sie soll­ten sich das nicht ent­ge­hen las­sen“, so Ros­sa-Schu­ster, Geschäfts­füh­re­rin des Kuratoriums.

Das Pro­gramm

Don­ners­tag, 13. Okto­ber 2022 – 19:30 Uhr

Herbst­li­cher Klang­zau­ber, Kon­zert für drei Trom­pe­ten und Orgel, mit dem Trom­ba Agi­le (Chri­stoph Braun, David Lieb­ster, Micha­el Nau­de­rer) und Georg Schäff­ner an der Orgel, Wer­ke von Joh. Seb. Bach, Ben­ja­min Brit­ten, Georg Phil­ipp Tele­mann, u.a.,
Ein­tritt: 18,00 € ; 16,00 €, erm., Kir­che St. Kili­an Pretzfeld

Frei­tag, 14. Okto­ber 2022 – 19:30 Uhr

Auf eine Rei­se mit Mozart, Kon­zert für Horn und Streich­quar­tett, mit dem Star-Hor­ni­sten Felix Klie­ser und dem Zem­lin­sky-Quar­tett, Wer­ke von Wolf­gang Ama­de­us Mozart für Horn und Streichquartett,
Ein­tritt: 22,00 € ; 20,00 €, erm., Basi­li­ka Gößweinstein

Sams­tag, 15. Okto­ber 2022 – 19:30 Uhr

Dona nobis Pacem, Geist­li­che Chor­mu­sik von der Gre­go­ria­nik bis zur Gegen­wart mit dem Winds­ba­cher Knabenchor,
Ein­tritt: 22,00 € ; 20,00 €, erm., Basi­li­ka Gößweinstein

Sonn­tag, 16. Okto­ber 2022 – 10:30 Uhr

Orgel­so­lo­mes­se C‑Dur KV 259 von W.A. Mozart, Für Soli, Chor und Orche­ster im Rah­men der Eucha­ri­stie­fei­er unter der musi­ka­li­schen Gesamt­lei­tung von Georg Schäff­ner, Ein­tritt frei, um Spen­den wird gebeten.

Infor­ma­tio­nen zu den Kon­zer­ten und zum Kar­ten­vor­ver­kauf: www​.forch​hei​mer​-kul​tur​ser​vice​.de
Inter­view mit dem Star-Hor­ni­sten Felix Klie­ser (PDF, 99,1KB)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.