Erlan­gen fei­ert das chi­ne­si­sche Mit­herbst-Fest am 17. Sep­tem­ber 2022

Mit­herbst-Kon­zert 2022 am Sams­tag, 17. Sep­tem­ber 2022

Das Mit­therbst­fest – auch Mond­fest genannt – ist eines der wich­tig­sten tra­di­tio­nel­len Feste in Chi­na und wird am Sams­tag, 17. Sep­tem­ber, 2022 auch in Erlan­gen gefei­ert. Um 19:30 Uhr beginnt das Kon­zert im Kreuz+Quer (Haus der Kir­che Erlan­gen, Boh­len­platz 1). Es wird vor allem als Fami­li­en­fest began­gen, zu dem Mond­ku­chen ver­schenkt und der Voll­mond bewun­dert wird. Auf dem Pro­gramm steht unter ande­rem „Lieb­li­che Früh­lings­bri­se“ mit Guz­heng, Kon­tra­bass und Kla­vier sowie die bezau­bern­de Musik „Ern­te­lied eines Fischers“ mit Gei­ge. Mit einer Kon­zert-Arie von Mozart klingt der musi­ka­li­sche Abend aus.

Die Ver­an­stal­tung rich­ten das Büro für Chan­cen­gleich­heit und Viel­falt / Inter­na­tio­na­le Bezie­hun­gen der Stadt Erlan­gen und der Ver­ein zur För­de­rung der Part­ner­schaft Regi­on Nürn­berg-Shen­zhen e.V. (SNPV) im Rah­men der Part­ner­schaft Regi­on Nürn­berg-Shen­zhen gemein­sam aus.

Der Ver­an­stal­tungs­ort ist roll­stuhl­ge­recht. Soll­te auf­grund einer Behin­de­rung wei­te­re Unter­stüt­zung nötig sein, kann man sich per E‑Mail (staedtepartnerschaften@​stadt.​erlangen.​de) an die Ver­an­stal­ter richten.

Der Ein­tritt kostet 15,00 Euro (ermä­ßigt 10,00 Euro; Vor­ver­kauf über info@​snpv.​de).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.