Das Frän­ki­sche Schweiz-Muse­um Tüchers­feld ver­an­stal­tet den Hand­wer­ker­markt am 17. und 18. Sep­tem­ber 2022

Hand­wer­ker­markt im Frän­ki­sche Schweiz-Muse­um Tüchersfeld

Am Wochen­en­de des Sams­tag, 17. und Sonn­tag, 18. Sep­tem­ber 2022 fin­det der Hand­wer­ker­markt im Frän­ki­sche Schweiz-Muse­um Tüchers­feld bei Pot­ten­stein statt. Der Markt beginnt jeweils um 10 Uhr und endet abends um 18 Uhr.

Die ein­zig­ar­ti­ge Kulis­se des Hofes unter­halb der bei­den berühm­ten Fels­na­deln zieht Men­schen von nah und fern in ihren Bann. Nach zwei­jäh­ri­ger Pau­se erfährt der Hand­wer­ker­markt im Frän­ki­sche Schweiz-Muse­um end­lich sein Come­back. Rund 20 Aus­stel­ler prä­sen­tie­ren am drit­ten Wochen­en­de im Sep­tem­ber von jeweils 10 – bis 18 Uhr ihr Hand­werk in den Muse­ums­ge­bäu­den und im male­ri­schen Museumshof.

So kön­nen Besu­cher der Ker­zen­zie­he­rin über die Schul­ter schau­en, dem Glas­blä­ser beim For­men von klei­nen, fili­gra­nen Glas­fi­gu­ren zuschau­en und den Schmied bestau­nen, wie er in sei­ner Esse Eisen erhitzt und dann auf dem Amboss unter Getö­se und kräf­ti­gen Ham­mer­schlä­gen in die Form bringt. Natür­lich sind noch vie­le ande­re Stän­de mit span­nen­den Aktio­nen und Tätig­kei­ten zu sehen. Es bie­ten sich vie­le schö­ne Gele­gen­hei­ten, Geschen­ke zu erwer­ben, denn schließ­lich ist Weih­nach­ten nicht mehr weit.

Kin­der kön­nen sich am Sams­tag zusätz­lich auf den Luft­bal­lon­wett­be­werb und am Sonn­tag auf die Mär­chen­er­zäh­le­rin freu­en. Für Essen und Trin­ken ist eben­falls gesorgt.

Frei­er Ein­tritt für Kinder!

Der Muse­ums­ein­tritt inklu­si­ve des Markt­ein­tritts beläuft sich auf 5 Euro pro Erwach­se­ner. Kin­der und Jugend­li­che bis 18 Jah­re erhal­ten wie immer kosten­frei­en Eintritt.

Hap­py Hour für Familien

Jeweils von 10 – 11.30 Uhr gibt es für Fami­li­en mit Kin­dern unter 10 Jah­ren kom­plett frei­en Ein­tritt. „Die­se „Hap­py Hour“ erfreu­te sich schon in der Vor-Coro­na­zeit gro­ßer Beliebt­heit, so dass das Frän­ki­sche Schweiz-Muse­um die­se Tra­di­ti­on ger­ne wei­ter­führt“, sagt Muse­ums­lei­ter Dr. Jens Kraus.

Letz­te Chan­ce, die Son­der­aus­stel­lung zu besuchen

Am Markt­wo­chen­en­de kön­nen Besu­cher noch zum letz­ten Mal die aktu­el­le und sehr gut besuch­te Son­der­aus­stel­lung „Frau­en und Kin­der im Mit­tel­al­ter“ anschau­en. Die Aus­stel­lung endet mit dem Hand­wer­ker­markt 2022.

Die Infos zum Hand­wer­ker­markt als pdf zum Down­load gibt es hier.

Wei­te­re Infos unter www​.fsmt​.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.