Füh­rung: Auf dem Cobur­ger Fried­hof gehen Tra­di­ti­on und Moder­ne Hand in Hand

Die Füh­rung zeigt neben dem Mau­so­le­um auch neue Grab­for­men auf.

Seit der Zeit der Cobur­ger Her­zö­ge haben sich auch Bestat­tungs­ri­ten ver­än­dert. Auf dem Cobur­ger Fried­hof gehen Tra­di­ti­on und Moder­ne Hand in Hand. Inter­es­sier­te kön­nen sich bei einer Füh­rung davon überzeugen.

Don­ners­tag, 15. Sep­tem­ber – 16:30 Uhr – Her­zog­li­ches Mausoleum

Im Rah­men der Füh­rung wird das Mau­so­le­um gezeigt, sowie neue Grab­for­men vor­ge­stellt. Die Teil­nah­me ist auf 15 Per­so­nen begrenzt. Die Anmel­dung ist per Mail gruenflaechenamt@​coburg.​de oder tele­fo­nisch unter 09561 / 89–1671 möglich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.