Bay­reuth: Youni­worth – Ver­ste­hen. Begeg­nen. Zusammenleben.

Im Rah­men der dies­jäh­ri­gen Inter­kul­tu­rel­le Woche prä­sen­tiert die Stadt­bi­blio­thek Bay­reuth ab Don­ners­tag, 15. Sep­tem­ber 2022, im RW21 die Aus­stel­lung „Youni­worth – Ver­ste­hen. Begeg­nen. Zusam­me­n­e­ben.“ des Jugend­mi­gra­ti­ons­dien­stes. Sie ist bis Sams­tag, 24. Sep­tem­ber 2022, in der Black Box des RW21 zu sehen. Youni­worth rich­tet den Blick auf das Zusam­men­le­ben jun­ger Men­schen in Deutsch­land. Ziel der Aus­stel­lung ist es, für die The­men Jugend und Migra­ti­on zu sen­si­bi­li­sie­ren, Vor­ur­tei­le zu hin­ter­fra­gen und ein­an­der bes­ser ken­nen­zu­ler­nen. Getreu dem Fach­kräf­ten, aber auch der Poli­tik und der inter­es­sier­ten Öffent­lich­keit vie­le Anläs­se zu Begeg­nung und Aus­tausch. Dazu laden sie­ben mul­ti­me­dia­le Sta­tio­nen ein: mit Kurz­fil­men, Spie­len zum Mit­ma­chen und einer Sel­fie-Akti­on. Mehr unter: https://​www​.youni​worth​.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.