Bam­berg: Stadt­ge­stal­tungs­bei­rat tagt im Stadtarchiv

Öffent­li­che Sit­zung des Exper­ten­gre­mi­ums am 15. September

logo stadt bamberg

Erst­mals seit einem Jahr tritt der Stadt­ge­stal­tungs­bei­rat der Stadt Bam­berg am Don­ners­tag, 15. Sep­tem­ber 2022, wie­der in einer Prä­senz­ver­an­stal­tung zusam­men. Seit­her waren auf­grund der Coro­na-Pan­de­mie nur digi­ta­le Sit­zun­gen mög­lich. Die öffent­li­che Sit­zung fin­det ab 14 Uhr im Stadt­ar­chiv Bam­berg in der Unte­ren Sand­stra­ße 30a (Erd­ge­schoss, Raum 103) statt.

Das Exper­ten­gre­mi­um befasst sich an die­sem Nach­mit­tag mit bau­li­chen Ent­wick­lun­gen an der Ecke Nürn­ber­ger Stra­ße / Egel­see­stra­ße und am Syl­va­ner­weg in Gaustadt sowie mit der Fas­sa­den­stu­die zum Neu­bau der Ener­gie­zen­tra­le in der Süd­flur. Außer­dem wird sich Dipl.-Ing. Rober­to Kai­ser als desi­gnier­ter Nach­fol­ger für das tur­nus­ge­mäß aus­schei­den­den Bei­rats­mit­glied Dipl.-Ing. Tho­mas Wirth vorstellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.