„Stadt­schrei­ber Gir­bert: Das mit­tel­al­ter­li­che Erlan­gen“ : Kostüm­füh­rung in Erlangen

Stadtführung in der Erlanger Altstadt © ETM Thomas Dettweiler
Stadtführung in der Erlanger Altstadt © ETM Thomas Dettweiler

Der im Jahr 1678 gebo­re­ne Wolf­gang Gir­bert beglei­tet die Teil­neh­men­den am Sonn­tag, den 23. Okto­ber 2022 per­sön­lich durch sein gelieb­tes Städt­chen. Er erzählt von alten Urkun­den, der Ent­wick­lung des Ortes sowie von Her­ren und Herr­schern. Die Alt­stadt vor und nach dem gro­ßen Brand kennt er wie kein Zwei­ter und weiß auch von ande­ren Kata­stro­phen zu berich­ten. Als Stadt­schrei­ber bezeich­ne­te man den Lei­ter einer städ­ti­schen Kanz­lei und somit eine wich­ti­ge Per­son im mit­tel­al­ter­li­chen Stadt­le­ben. Ihre Auf­zeich­nun­gen ver­ra­ten uns heu­te noch viel über das dama­li­ge Leben in Erlan­gen. Bege­ben Sie sich mit Gir­bert auf eine Rei­se ins Mittelalter!

Treff­punkt der Füh­rung: Sonn­tag, den 23.10.2022 um 15 Uhr am Ein­gang des Stadt­mu­se­ums, Martin-Luther-Platz.
Preis pro Per­son 10,00 Euro. Kei­ne Anmel­dung erforderlich!

Infor­ma­tio­nen fin­den Sie auch im Inter­net unter www​.erlan​gen​.info/​s​t​a​d​t​f​u​e​h​r​u​n​gen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.