SPD-Stadt­ver­band Bay­reuth und Jusos Bay­reuth äußern sich zur Beob­ach­tung der baye­ri­schen AfD durch den Landesverfassungsschutz

End­lich: gesam­te baye­ri­sche AfD vom Lan­des­ver­fas­sungs­schutz beobachtet

Der baye­ri­sche Lan­des­ver­band der AfD wird nun end­lich kom­plett, lei­der mit Aus­nah­me sei­ner Land­tags­ab­ge­ord­ne­ten, vom baye­ri­schen Lan­des­ver­fas­sungs­schutz beob­ach­tet. Hier­zu meint Tobi­as Schmid­mei­er, stellv. Vor­sit­zen­der der Jusos Bayreuth:

„Was lan­ge währt, wird end­lich gut! Nach­dem sich die baye­ri­sche AfD nun oft genug als erwie­sen rechts­ex­trem gezeigt hat, wird nun end­lich der baye­ri­sche Lan­des­ver­fas­sungs­schutz aktiv. Dies wird dem ver­fas­sungs­feind­li­chen Trei­ben der AfD nun end­lich Gren­zen set­zen – auch in Ober­fran­ken und in Stadt und Land­kreis Bay­reuth! Wir ste­hen als SPD seit über 150 Jah­ren für den Kampf gegen Rechtsradikale.“

Seba­sti­an Kropp, stellv. Vor­sit­zen­der des SPD-Stadt­ver­ban­des Bay­reuth, führt hier­zu aus:

„Wir haben als Stadt­ver­band bereits die Beob­ach­tung der baye­ri­schen AfD gefor­dert, nach­dem die AfD Ende 2020 Ver­fas­sungs­fein­de als Besu­cher in den Bun­des­tag geschleust hat. Sie ist bereits seit Jah­ren erwie­sen rechts­ex­trem. Uns liegt als SPD-Stadt­ver­band auch die Liste der baye­ri­schen Flü­gel-Mit­glie­der vor, zu denen u. a. der Bay­reu­ther Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­te und Stadt­rats­mit­glied Tobi­as Peter­ka zähl­te. Wir sind froh, dass der Lan­des­ver­fas­sungs­schutz nun end­lich aktiv wird!“

Wir wis­sen eben­falls, wer von der baye­ri­schen AfD Teil des auf­ge­lö­sten rechts­ra­di­ka­len Flü­gels ist, da uns eine Liste mit den Namen derer vor­liegt, die die Erfur­ter Reso­lu­ti­on unter­zeich­net haben.

gez.

Tobi­as Schmid­mei­er (stellv. Vor­sit­zen­der Jusos Bayreuth)

Seba­sti­an Kropp (Vor­sit­zen­der AG SPDqueer Ober­fran­ken, stellv. Vor­sit­zen­der SPD Stadt­ver­band Bayreuth)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.