Selbst­be­haup­tungs­trai­ning für Mäd­chen in Hausen

Teilnehmerinnen am Selbstbehauptungsseminar
Teilnehmerinnen am Selbstbehauptungsseminar

Ler­nen, sich selbst zu behaup­ten – leich­ter gesagt, als getan. Was kann man tun, wenn man ange­grif­fen wird? Egal, ob in der Schu­le, auf öffent­li­chen Plät­zen, ver­bal oder kör­per­lich! Oft­mals ist es schwie­rig, zu wis­sen, wie man damit umge­hen kann und wie man sich ver­tei­di­gen kann, ohne ande­re zu verletzen.

Das alles kann beim Selbst­be­haup­tungs­trai­ning für Mäd­chen am 15.10. & 16.10.2022 spie­lend gelernt wer­den. Unter der Lei­tung einer aus­ge­bil­de­ten Selbst­be­haup­tungs­trai­ne­rin bie­ten wir den Mäd­chen im Alter von 12 – 14 Jah­ren im geschütz­ten Rah­men an, ihre eige­ne Kraft ken­nen und ein­schät­zen zu ler­nen. The­men wie „Nein sagen“, „Gren­zen set­zen“ und Ele­men­te der Selbst­ver­tei­di­gung sind hier eben­so Inhalt wie Kampf- und Raufspiele.

Die Ver­an­stal­tung fin­det an bei­den Tagen von 10 – 17 Uhr im Bür­ger­haus in Hau­sen statt. Für den Kurs benö­tigt jede Teil­neh­me­rin eine Decke, dicke Socken und Pro­vi­ant an bei­den Tagen.

Die Teil­nah­me­ge­bühr beträgt 25,00 € inkl. Ver­pfle­gung und Mate­ri­al. Anmel­de­schluss ist am 25.09.2022. Die Online-Anmel­dung sowie wei­te­re Infor­ma­tio­nen fin­den Sie unter www​.kjr​-forch​heim​.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.