Online-Semi­nar des KAB Bil­dungs­werks Bam­berg am 29. Sep­tem­ber 2022 zu „Digi­ta­le Revo­lu­ti­on und post­fak­ti­sche Zeiten“

Online-Seminar des KAB Bildungswerks Bamberg am 29. September 2022 zu „Digitale Revolution und postfaktische Zeiten“ September 2022
Das Seminar beschäftigt sich mit der Frage: Welche Folgen hat die Digitalisierung für unsere Gesellschaft? Foto: pixabay.de

KAB Semi­nar: Wie die Digi­ta­li­sie­rung Gesell­schaft und Poli­tik verändert

„Digi­ta­le Revo­lu­ti­on und post­fak­ti­sche Zei­ten“ lau­tet der Titel des Online-Semi­nars, zu dem das Bil­dungs­werk der Katho­li­schen Arbeit­neh­mer-Bewe­gung am Don­ners­tag, 29. Sep­tem­ber 2022 um 19:00 Uhr einlädt.

„Was mit dem Modem begann hat sich zu einer welt­um­span­nen­den, Men­schen ver­bin­den­den Kom­mu­ni­ka­ti­ons­wirk­lich­keit ent­wickelt. Die digi­ta­le Revo­lu­ti­on fin­det statt. Vie­le spre­chen hier bereits vom ‚post­fak­ti­schen Zeit­al­ter‘: Die Fak­ten zäh­len wenig, Gefüh­le sind alles. Die Debat­ten­kul­tur ver­roht vir­tu­ell und real“, erklärt der Poli­tik­wis­sen­schaft­ler und Refe­rent, Dr. Udo Metzinger.

Das Semi­nar greift fol­gen­de Fra­gen auf: Wel­che Fol­gen haben die­se Ver­än­de­run­gen für unse­re Gesell­schaft? Wie ver­än­dern sich unse­re Kom­mu­ni­ka­ti­on, demo­kra­ti­schen Pro­zes­se und Diskussionen?

Die Teil­nah­me ist kosten­frei. Zugangs­da­ten wer­den nach Anmel­dung ver­teilt: www​.kab​-bam​berg​.de/​b​i​l​d​u​n​g​/​v​e​r​a​n​s​t​a​l​t​u​n​gen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.