Neue Kostüm­füh­rung zum Hohen­zoll­ern­tag: Herr­schafts­zei­ten! – die Hohen­zol­lern in Erlangen

Kostümführung Markgräfin Wilhelmine (c) Mario Lorenz

Kostüm­füh­rung Mark­grä­fin Wil­hel­mi­ne © Mario Lorenz

Am Sonn­tag, 09.10.2022 um 10:30 Uhr bie­tet der Erlan­ger Tou­ris­mus und Mar­ke­ting Ver­ein anläss­lich des Hohen­zoll­ern­tags eine von vier Stadtführer*innen neu ent­wickel­te Kostüm­füh­rung an: „Herr­schafts­zei­ten! – die Hohen­zol­lern in Erlan­gen“. Gleich vier histo­ri­sche Per­sön­lich­kei­ten neh­men die Teil­neh­men­den mit auf den Spu­ren der Hohenzollern.

„Mei­ne wer­ten Vor­gän­ger haben Groß­ar­ti­ges gelei­stet. Ich bin stolz die­sen Namen zu tra­gen…“. Auf einer span­nen­den Zeit­rei­se begeg­nen wir einer der wich­tig­sten Dyna­stien Euro­pas, den Hohen­zol­lern. Fest ver­bun­den mit der frän­ki­schen Histo­rie herrsch­ten sie hier über Jahr­hun­der­te hin­weg, hiel­ten zusam­men wie Pech und Schwe­fel und stie­gen somit erfolg­reich auf. Unter ihrer Regent­schaft errich­tet, bricht in der Erlan­ger Neu­stadt eine ent­schei­den­de Ära an, wel­che zu einer glanz­vol­len Ent­wick­lung mit nach­hal­ti­gen Impul­sen führ­te. Die Spu­ren ihres Wir­kens, offen­sicht­lich oder ver­steckt, sind heu­te noch zu sehen.

Wo lie­gen nun denn die Wur­zeln der Hohen­zol­lern? Wer war der Gal­gen­ba­ron? Wem hat die reso­lu­te „Skan­dal Lady“ den Kopf ver­dreht oder ken­nen Sie den „Viel­ge­lieb­ten“? Die­ses und mehr erfah­ren und erle­ben Sie auf der kurz­wei­li­gen Runde.

Die Füh­rung dau­ert 120 Minu­ten und kostet 12,00 EUR. Kei­ne Anmel­dung erforderlich!
Treff­punkt der Füh­rung: Sonn­tag, der 09.10.2022 um 10:30 Uhr in der Oran­ge­rie im Schloss­gar­ten. Alle Infor­ma­tio­nen fin­den Sie auch im Inter­net unter www​.erlan​gen​.info/​s​t​a​d​t​f​u​e​h​r​u​n​g​en/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.