„Erlan­gen und Erlan­ger – Die Stadt und das Bier“ : Stadt­füh­rung in Erlangen

In der zwei­ten Hälf­te des 19. Jahr­hun­derts gab es fast 20 Braue­rei­en in Erlan­gen und das schmack­haf­te Erlan­ger Bier wur­de in alle Welt expor­tiert. Zwei Pio­nie­re im deut­schen Brau­we­sen aus Erlan­gen, Franz Erich und Hein­rich Hen­nin­ger, ent­wickel­ten aus der Hand­werks­braue­rei unter Ein­satz moder­ner Tech­nik die „Indu­stri­el­le Braue­rei“. Auf einem Spa­zier­gang durch Alt­stadt und Neu­stadt, von Stein­bach zur ehe­ma­li­gen Braue­rei Kitz­mann, wird über die einst­mals bedeu­ten­de Bier­stadt Erlan­gen berich­tet und dazu ein Über­blick über die Stadt­ent­wick­lung gegeben.

Tickets

Die Füh­rung kostet 8,00 EUR für Erwach­se­ne, Kin­der bis 12 Jah­re zah­len 3,00 EUR. Tickets erhal­ten Sie direkt bei
unse­ren Stadtführer*innen. Kei­ne Anmel­dung erforderlich!

Treff­punkt

Sams­tag, 15.10.2022 um 15 Uhr am Ein­gang des Stadt­mu­se­ums, Martin-Luther-Platz.

Infor­ma­tio­nen fin­den Sie auch im Inter­net unter www​.erlan​gen​.info/​s​t​a​d​t​f​u​e​h​r​u​n​gen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.