Lich­ten­fels / Bad Staf­fel­stein: Das Col­lo­qui­um Histo­ri­cum Wirsber­gen­se lädt zur Füh­rung rund um Vier­zehn­hei­li­gen am 9. Sep­tem­ber 2022 ein – Ein­tritt frei

Ankün­di­gung für Füh­rung rund um Vierzehnheiligen

Lichtenfels / Bad Staffelstein: Das Colloquium Historicum Wirsbergense lädt zur Führung rund um Vierzehnheiligen am 9. September 2022 ein - Eintritt frei September 2022

Wall­fah­rer auf dem Weg nach Vier­zehn­hei­li­gen. Zeich­nung von Carl Leb­schée, 1844 (Staats­bi­blio­thek Bam­berg, Foto: Gerald Raab)

Das Col­lo­qui­um Histo­ri­cum Wirsber­gen­se (CHW) lädt für Frei­tag, 9. Sep­tem­ber 2022, 17:00 Uhr, zu einer Füh­rung rund um Vier­zehn­hei­li­gen ein. Bezirks­hei­mat­pfle­ger Prof. Dr. Gün­ter Dip­pold geht den Spu­ren der Wall­fah­rer nach.

Nicht deren Ziel, die pracht­vol­le Basi­li­ka, steht im Mit­tel­punkt der Ver­an­stal­tung. The­ma der Füh­rung sind statt­des­sen die Wege, auf denen die wal­len­den Gemein­den nach Vier­zehn­hei­li­gen zogen, die reli­giö­sen Male ent­lang die­ser Wege sowie die Unter­künf­te, Braue­rei­en und Devo­tio­na­li­en­ge­schäf­te am Gnadenort.

Die Ver­an­stal­tung ist öffent­lich. Sie ist kosten­frei und ohne Vor­anmel­dung zugäng­lich. Treff­punkt ist am Sport­heim der SV Borus­sia Sied­lung (Pil­ger­weg 5) in Lich­ten­fels. Die Füh­rung endet in Vierzehnheiligen.

Wei­te­re Infos unter: www​.chw​-fran​ken​.de 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.