Blick über den Zaun: Das Nürn­ber­ger Herbst­volks­fest zieht Zwi­schen­bi­lanz – Wei­te­re Aktio­nen am 6. und 7. Sep­tem­ber 2022

Herbst­volks­fest (vom 26.8. bis zum 11.9. 2022) – Zwischenbilanz

Nach einer Woche ist die Stim­mung am Platz gemischt. Es gab tol­le Höhe­punk­te, beson­ders der Ame­ri­ka­ni­sche Abend fand viel Zuspruch.

Vor­füh­run­gen wie „Squa­re Dance“ und die „Nürn­berg RAMS“ und die Auf­trit­te des „Gol­den Gos­pel Choir“ mit Lokal­ma­ta­dor Oli­ver Schott tra­fen den Geschmack unse­rer Besu­cher. Vie­le blie­ben ste­hen und schau­ten das Pro­gramm an. Beson­ders begehrt waren die Auto­gram­me des sym­pa­thi­schen RAMS-Stars Fauset Mas­ri. Am Frei­tag­abend besuch­ten uns vie­le Paa­re, um die roman­ti­sche Nacht der 1000 Lich­ter gemein­sam zu fei­ern, bei Ker­zen­licht und Musik­feu­er­werk. Alle waren wirk­lich glück­lich, bis aus­ge­rech­net am Sams­tag am frü­hen Abend plötz­li­che Regen­güs­se die Besu­cher vom Platz trieben.

Stim­men

Lorenz Kalb, Vor­sit­zen­der des Südd. Schau­stel­ler­ver­ban­des: Ins­ge­samt ist der Zuspruch am Herbst­volks­fest nach wie vor gut, wir sind zufrie­den. Aller­dings kön­nen einem Wet­ter­ereig­nis­se wie die plötz­li­che Regen­flut am frü­hen Sams­tag­abend zur aller­be­sten Volks­fest­zeit schon die Lau­ne ver­der­ben. Aber so sind wir nicht, wir haben noch eine gan­ze Woche mit tol­len Pro­gramm­punk­ten vor uns und schau­en opti­mi­stisch nach vor­ne. Mein per­sön­li­cher Tipp für die Fami­li­en: Kom­men Sie am Diens­tag, da sind „Super­hel­den und Prin­zes­sin­nen“ zu Gast. Wer ein­mal erlebt hat, wie die Kin­der stau­nend und ent­zückt vor den täu­schend ech­ten Mär­chen- und Comic-Figu­ren ste­hen und sich über ein Foto mit ihnen freu­en, der weiß, was Volks­fest lei­sten kann.

Peter Lößel, Gig­er­las Lößel: „Also, wenn man die­se selt­sa­men Wet­ter­ka­prio­len mal abzieht, ist es ein ganz nor­ma­les Herbst­volks­fest. Genau­so gut wie vor der Pan­de­mie. Also sind wir sehr zufrie­den, nicht wahr!“

Max Eber­hard, VR Coa­ster Wil­de Maus XXL: „Wir sind zum drit­ten Mal hier in Nürn­berg, aber erst­mals mit der Vir­tu­al Rea­li­ty-Mög­lich­keit. Es wur­de jedes Mal bes­ser, jedes Mal mehr begei­ster­te Besu­cher und so ist es nun auch bei die­sem Herbst­fest. Das Kon­zept geht voll auf. Wir sind mehr als zufrie­den.“ Zusatz­fra­ge. Wohin geht es danach: „Wir haben die Ehre zum sieb­ten Mal im „Win­ter Won­der­land“ im Hyde Park in Lon­don dabei zu sein. Das dau­ert vom 18. Novem­ber bis zum 2. Janu­ar 2023, jeden Tag von zehn bis zehn Uhr, gigantisch!“

Das sind die näch­sten Termine

Diens­tag, 6.9.2022

• Senio­ren­nach­mit­tag im Fest­zelt ab 14:00 Uhr mit Tanz und Musik

• Ab 16 Uhr in den Besu­cher­stra­ßen: Prin­zes­sin­nen, Super­hel­den und Movie­stars bele­ben den Platz: Trefft eure Ido­le! Lasst euch mit ihnen fotografieren.

Fest­zelt Papert:

• 14.00 Uhr zum Senio­ren­nach­mit­tag Live-Unter­hal­tungs­mu­sik und Tanz mit dem Duo „Dol­ce Vita“

• 18.30 Uhr Keep it Coun­try mit der „Rick Allen Band“, Tanz­flä­che für Line-Dance vor der Bühne.

Das Dorf „Zum Alten Kuckuck“

• Ab 18.00 Uhr Hor­chamol. Live Musik mit bekann­ten Songs zum Tan­zen und Mitsingen.

Mitt­woch, 7.9.2022

• Gro­ßer Fami­li­en­tag mit hal­ben Prei­sen von 13 bis 21 Uhr. Bei Stän­den mit Ver­kaufs­ar­ti­keln gibt es min­de­stens ein Ange­bot zum hal­ben Preis.

Infos zum Pro­gramm (auch in den Gastro­no­mie­be­trie­ben) unter https://​www​.volks​fest​-nuern​berg​.de/​p​r​o​g​r​a​mm/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.