„Baye­risch-Blue­si­ges“ Kla­vier­ka­ba­rett auf Burg Rabenstein

Martin Schmitt
© Martin Schmitt

„Jetz is Blues mit Lustig“ – Pia­no-Abend mit Rhythm & Soul der Extra­klas­se mit Mar­tin Schmitt aus Mün­chen im Renais­sance-Saal der Burg Rabenstein

Mar­tin Schmitt aus Mün­chen zählt zur Éli­te der Blues- & Boo­gie­pia­ni­sten in Deutsch­land! Er begei­stert durch sein her­aus­ra­gen­des pia­ni­sti­sches Kön­nen, sei­ne beein­drucken­de Stim­me und durch sein char­man­tes Enter­tain­ment! Mar­tin Schmitt wur­de „Deut­scher Kaba­rett­mei­ster 2018/2019“. Zu hören ist der Musik­ka­ba­ret­tist am Don­ners­tag, den 22. Sep­tem­ber, um 20 Uhr mit sei­nem Pro­gramm „Jetz is Blues mit Lustig“ auf Burg Raben­stein in der Frän­ki­schen Schweiz.[/b]

Mar­tin Schmitt, begna­de­ter Pia­nist, unwi­der­steh­li­cher Sän­ger, vir­tuo­ser Unter­hal­tungs­künst­ler mit einem Sen­sor für stets scharf­sin­ni­gen Humor und baye­ri­scher Kos­mo­po­lit, lässt die sti­li­sti­schen Schran­ken im Minu­ten­takt purzeln.

Die Gäste dür­fen sich freu­en auf eine per­fek­te Mélan­ge aus eige­nen bay­ri­schen Songs und Gedich­ten, Blues und Boo­gie Woo­gie. Nach über 30 Jah­ren auf der Büh­ne, 12 CD‑, 3 DVD- und zahl­rei­chen TV- Pro­duk­tio­nen, schöpft Mar­tin Schmitt aus einem schier unend­li­chen Fun­dus. 2022 prä­sen­tiert er auf Burg Raben­stein sein Pro­gramm „Jetz is Blues mit Lustig“.

Mar­tin Schmitt füll­te nicht nur Kon­zert­sä­le wie Gasteig, Prinz­re­gen­ten­thea­ter und Cir­cus Kro­ne in Mün­chen, er spiel­te auch im Lou­vre in Paris, in der Alten Oper in Frank­furt und in der Düs­sel­dor­fer Ton­hal­le. Er war und ist regel­mä­ßi­ger Gast gro­ßer Festi­vals wie dem Boo­gie-Woo­gie-Festi­val in Kitz­bü­hel oder „Shake the Lake“ in St. Wolf­gang in Öster­reich. Aus­lands­tour­ne­en führ­ten ihn nach Mos­kau und Shang­hai. 2016 fei­er­te er sein 30. Büh­nen­ju­bi­lä­um in der Münch­ner Phil­har­mo­nie mit Gästen wie Bodo Wart­ke, Axel Zwin­gen­ber­ger, Joja Wendt, Tor­sten Goods, Clau­dia Kor­eck, Spi­der Mur­phy Gang etc.

Sein pia­ni­sti­sches, sän­ge­ri­sches und kaba­ret­ti­sti­sches Poten­ti­al ver­schmilzt zu einer Show mit ein­zig­ar­ti­gem Entertainmentfaktor.

  • Ein­tritt Erw. 32,- €, Schüler/​Stud. 18,- €.
  • Kar­ten an allen CTS-Vor­ver­kaufs­­stel­len, online oder unter Tel. 09202/970440.
  • im Renais­sance-Saal der Burg Raben­stein
  • Don­ners­tag, 22. Sep­tem­ber 2022
  • 20:00 Uhr
  • Kar­ten­re­ser­vie­rung unter 09202 / 97 00 44 0
  • Ein­tritt: Erwach­se­ne 32,00 €, Schü­ler u. Stu­den­ten 18,00 €
  • www​.burg​-raben​stein​.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.