Ver­an­stal­tun­gen in und um Pottenstein

Blick auf Pottenstein © Tourismusbüro Pottenstein
Blick auf Pottenstein © Tourismusbüro Pottenstein

Frei­tag, 09.09.2022 um 15:00 Uhr

Kauf­haus Min­kow­ski – Auf den Spu­ren des letz­ten Juden von Pot­ten­stein, ca.6 km/2,5h/4€, Lei­tung: Mela­nie Schulz, Zer­ti­fi­zier­te Natur- und Land­schafts­füh­re­rin. Details jeder­zeit, ver­bind­li­che Anmel­dung not­wen­dig bis 24 Stun­den vor Tour­be­ginn unter 09244/982944 (Anruf­be­ant­wor­ter), Whats App: 0173/5707161 oder per Mail: Schume@​gmx.​net

Frei­tag, 09.09.2022 um 16:30 Uhr

Histo­ri­sche Füh­rung durch die Teu­fels­höh­le. Seit 100 Jah­ren kennt man in Fran­ken die Teu­fels­höh­le mit ihren fas­zi­nie­ren­den Tropf­stei­nen. 100 Jah­re in 75 Minu­ten – wo bekom­men Sie so etwas gebo­ten? Rich­tig, bei uns in der magi­schen Unter­welt der Teu­fels­höh­le! Wie wur­de die Teu­fels­höh­le ent­deckt? Wie ver­lief die Erschlie­ßung? Wie sahen Füh­run­gen vor 40 oder gar vor 80 Jah­ren aus? Die Füh­rung für alle, die wis­sen wol­len, was sich in 100 Jah­ren Teu­fels­höh­le alles ver­än­dert hat. Preis Erw. 12,00 €, Kin­der (4–15 J.) 9,00 €. Anmel­dung: info@​teufelshoehle.​de – Teilnehmerbegrenzung!

Frei­tag, 09.09.2022 um 20:00 Uhr

Nacht­wäch­ter­füh­rung – fol­gen Sie dem Nacht­wäch­ter mit sei­ner Hel­le­bar­de und der Later­ne durch die dunk­len Gas­sen der abend­li­chen Stadt. Dabei erfah­ren Sie viel Wis­sens­wer­tes über den Beruf des „NACHT­WÄCH­TERS“ und über das mit­tel­al­ter­li­che Fel­sen­städt­chen. Fin­den Sie her­aus, wie vie­le Stadt­to­re einst stan­den und was davon übrig geblie­ben ist oder wel­che schreck­li­che Kata­stro­phe am 01. Sep­tem­ber 1736 die Stadt heim­such­te. Optio­nal trinkt der Nacht­wäch­ter nach der Füh­rung mit sei­nen Gästen noch einen „Gute-Nacht-Trunk“. Der Rund­gang dau­ert etwa 1,5 Stun­den und kostet 10,-€/Erw., 5,-€/Kind(6–15J). Beim Exkur­si­ons­lei­ter zu bezah­len. Die Tour fin­det bei jedem Wet­ter statt, bit­te klei­den Sie sich dem Wet­ter ent­spre­chend. Treff­punkt: Tou­ris­mus­bü­ro Pot­ten­stein. Anmel­dung erfor­der­lich! Mobil: 015752713310

Frei­tag, 09.09.2022 um 20:30 Uhr

Bier­vor­trag mit Umtrunk. Wis­sens­wer­tes übers Bier mit Umtrunk, Besich­ti­gung der Muse­ums­braue­rei und Erhalt eines Bier-Diploms im Bruck­may­ers Urbräu an der B470. Der Chef des Hau­ses wird sie in die Geheim­nis­se des Bier­brau­ens ein­wei­hen. Preis/​Person 6,00 €. Eine Anmel­dung ist erfor­der­lich unter Tel.: 0160/94701869. Die Füh­rung fin­det ab 10 Per­so­nen statt.

Sams­tag, 10.09.2022 um 16:00 Uhr

Bier­Stadt­Füh­rung. Ler­nen Sie Pot­ten­stein bei einer infor­ma­ti­ven Stadt­füh­rung von Braue­rei zu Braue­rei ken­nen. Dabei erfah­ren Sie viel Wis­sens­wer­tes über das Fel­sen­städt­chen, zum ört­li­chen Brau­we­sen und zum Rein­heits­ge­bot und kön­nen dabei drei ver­schie­de­ne, typi­sche frän­ki­sche Bie­re aus Pot­ten­stein testen. Zum kuli­na­ri­schen Abschluss besteht die Mög­lich­keit zum Essen. Der Rund­gang dau­ert etwa 2 Stun­den. Im Rund­gang ent­hal­ten ist die Stadt­füh­rung inkl. Ein­kehr und drei Schop­pen ein­hei­mi­sches Bier (a´0,25 Ltr.). Preis: 20,-€/Person – Vor Beginn der Füh­rung beim Exkur­si­ons­lei­ter zu bezah­len. Teil­neh­mer­zahl: ab 8 bis 25 Per­so­nen. Treff­punkt: Tou­ris­mus­bü­ro Pot­ten­stein. Anmel­dung erfor­der­lich! Mobil: 015752713310 – WhatsApp -

Sams­tag, 10.09.2022 um 19:00 Uhr

Kon­zert mit den Saxo­phon-Mädels „Sax´n Die“ im Kur­park. Ein­tritt frei. Bei Regen ent­fällt das Konzert.

Sams­tag, 10.09.2022 um 19:15 Uhr

Fle­der­maus­füh­rung. Wir lau­fen durch die abend­li­che Stadt Pot­ten­stein, lau­schen den inter­es­san­ten Infor­ma­tio­nen des Exkur­si­ons­lei­ters und spä­te­stens bei Ein­bruch der Dun­kel­heit kön­nen wir vie­le Fle­der­mäu­se beim nächt­li­chen Aus­flug sehr gut beob­ach­ten! Treff­punkt Rat­haus Pot­ten­stein, Dau­er: ca. 2 Stun­den, Alter: ab 6 bis 100 Jah­re, Bei­trag: 5,- € Kin­der bis 15 Jah­re, 10,-€ für Erwach­se­ne, Teil­neh­mer­zahl: ab 5 bis etwa 30 Per­so­nen, Anmel­dung: Tele­fon: 015752713310. Begrenz­te Teil­neh­mer­zahl – Anmel­dung unbe­dingt erforderlich!

Sams­tag, 10.09.2022 um 20:00 Uhr

Cel­tic fee­lings in der Teu­fels­höh­le – Roman­ti­sches Kon­zert zur kel­ti­schen Har­fe. Der mysti­sche Vor­raum der Teu­fels­höh­le ist ein per­fek­tes Set­ting für die zau­ber­haf­te Musik von Andy Lang. Anstel­le von Ein­tritts­kar­ten erbit­ten wir eine soli­da­ri­sche Kon­zert­be­tei­li­gung von 15 – 20 € bei Selbst­ein­schät­zung. Vor­re­ser­vie­rung unter info@​pottenstein.​de oder 09243 70841

Sonn­tag, 11.09.2022 – 16.09.2022

Sport­heim­ker­wa des SC Küh­len­fels im und rund ums Sport­heim in der Ortsmitte.

Mon­tag, 12.09.2022 von 09:45 bis 10:45 Uhr

Qigong im Kur­park Pot­ten­stein. Die geschmei­di­gen, aber auch kräf­ti­gen­den Bewe­gungs­übun­gen aus der Tra­di­tio­nel­len Chi­ne­si­schen Medi­zin (TCM) rich­ten die Wir­bel­säu­le auf, akti­vie­ren scho­nend alle Gelen­ke, har­mo­ni­sie­ren den Fluss des Atems und brin­gen Kör­per und Geist in Ein­klang. Lass‚ die See­le bau­meln und ler­ne „Die 18 Har­mo­nie­fi­gu­ren – Shi­ba­shi“ sowie Übun­gen aus dem „Qigong der Vier Jah­res­zei­ten“ ken­nen. Anmel­dun­gen erfor­der­lich bei Kurs­lei­te­rin Kat­ja unter Tel: 0170–6004855 oder per SMS anfra­gen. Die Ver­an­stal­tung fin­det auch bei leich­tem Regen statt. Bit­te beque­me, der Wit­te­rung ange­pass­te Klei­dung und Schu­he. 5er Kar­te: 60,00 Euro/​60 Min., 10er Kar­te: 90,00 Euro/​60 Min. Qigong-Stun­den an den öffent­li­chen Ter­mi­nen für Urlaubs­gä­ste auf Anfra­ge ein­zeln buch­bar für 12,00 Euro.

Mon­tag, 12.09.2022 um 20:00 Uhr

Main­wel­le Kino Open Air: Film „Blues Bro­thers“ am Schön­grund­see mit After-Film-Par­ty mit Live Musik mit „Stran­ge­days“, Elwood, Jake und dem Blues-Mobil.

Diens­tag, 13.09.2022 um 20:00 Uhr

Main­wel­le Kino Open Air: Film „Becken­rand She­riff“ (Komö­die) am Schön­grund­see, Ein­lass: 18:00 Uhr, Beginn: 20 Uhr, Inhalt: Zu alt, zu teu­er und nicht mehr trag­bar! Das Frei­bad in Grub­berg muss geschlos­sen wer­den, fin­det die Bür­ger­mei­ste­rin. Die Chan­ce für Bau­herr Albert Deng­ler: Die freie Flä­che bie­tet jede Men­ge Platz für neue Woh­nun­gen. Dafür wür­de er das alte Bad kosten­los abrei­ßen. Doch die bei­den haben die Rech­nung ohne Karl gemacht. Denn er ist hier nicht nur der Bade­mei­ster, er ist der Schwimmmei­ster, der Becken­rand­she­riff! Um das Frei­bad zu ret­ten, müss­te ein Bür­ger­be­geh­ren her. Doch woher soll Karl die benö­tig­ten 600 Unter­schrif­ten krie­gen? Nicht mal die weni­gen ver­blie­be­nen Bade­gä­ste sind gut auf ihn zu sprechen.

Mitt­woch, 14.09.2022 um 17:00 Uhr

Wis­sens­wer­tes übers Bier mit Umtrunk, Besich­ti­gung der Muse­ums­braue­rei und Erhalt eines Bier-Diploms im Bruck­may­ers Urbräu an der B470. Der Chef des Hau­ses wird sie in die Geheim­nis­se des Bier­brau­erns ein­wei­hen. Preis/​Person 6,00 €. Beginn 17:00 Uhr, Eine Anmel­dung ist erfor­der­lich unter Tel.: 0160/94701869. Die Füh­rung fin­det ab 10 Per­so­nen statt.

Mitt­woch, 14.09.2022 um 20:00 Uhr

Main­wel­le Kino Open Air: Film „Ghost­bu­sters: Lega­cy“ am Schön­grund­see, Ein­lass: 18:00 Uhr, Beginn: 20 Uhr, Inhalt: Die allein­er­zie­hen­de Mut­ter Cal­lie zieht mit ihren zwei Kin­dern Tre­vor und Phoebe in eine Klein­stadt. Als sie auf einen unter­ir­di­schen Stütz­punkt sto­ßen, fin­den sie her­aus, dass ihre Fami­lie eine Ver­bin­dung zu den legen­dä­ren Ghost­bu­sters hat. Als eine dunk­le Kraft in einer Mine erwacht, müs­sen die Kin­der in die Fuß­stap­fen ihres Groß­va­ters tre­ten und selbst auf Gei­ster­jagd gehen. Ein gro­ßes Aben­teu­er beginnt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.