Spiel­zeug­mu­se­um Neu­stadt mit vie­len Veranstaltungshighlights

Kasperltheater © Ulli Scharrer
Kasperltheater © Ulli Scharrer
Mundartkabarettist Sven Bach Denk´ Dir nix senkrecht

Mund­art­ka­ba­ret­tist Sven Bach Denk´ Dir nix senk­recht. Foto: Privat

80 Tage Kultur.erleben – das Spiel­zeug­mu­se­um in Neu­stadt bei Coburg steckt mit­ten in sei­nem inten­siv­sten Ver­an­stal­tungs­pro­gramm aller Zei­ten. In den kom­men­den Wochen ist für Fami­li­en und Klein­kunst­lieb­ha­ber aller­hand geboten.

Industrie.Kultur

In der kom­men­den Woche steht die Industrie.Kultur im Fokus der Ver­an­stal­tungs­rei­he 80 Tage Kultur.erleben. Den Auf­takt gestal­tet die Hei­mat­pfle­ge­rin Isol­de Kal­ter am 6. Sep­tem­ber 2022 um 19 Uhr mit einem span­nen­den Vor­trag über „das inter­es­san­te­ste Spiel­zeug der Welt“ – Max Oscar Arnolds Arnol­dia. Am Mitt­woch, 07.09.2022, blickt das Spiel­zeug­mu­se­um Neu­stadt mit den teil­neh­men­den Fami­li­en von 13 bis 15 Uhr hin­ter die Kulis­sen einer Neu­stadter Plüsch­spiel­wa­ren­fa­brik. Und am Sams­tag, 10.09.2022, ver­eint das Spiel­zeug­mu­se­um Neu­stadt zahl­rei­che Spiel­wa­ren­fir­men aus Neu­stadt vor und im Muse­um. Ein erleb­nis­rei­cher Fami­li­en­tag erwar­tet die klei­nen und gro­ßen Besu­cher samt Trak­tor-Ral­lye, XXL-Plüsch­spie­len, Ted­dy­bä­ren stop­fen und vie­lem mehr. Für Essen und Trin­ken ist aus­rei­chend gesorgt.

Sammel.Kultur

In der Woche vom 12. bis 18. Sep­tem­ber 2022 schla­gen alle Samm­ler­her­zen im Spiel­zeug­mu­se­um Neu­stadt höher. Neben zwei span­nen­den Vor­trä­gen von Burk­hard Grem­pel, Vor­sit­zen­der der Samm­ler- und Brief­mar­ken­freun­de Neu­stadt e.V., am 14. Sep­tem­ber 2022 um 19 Uhr und der Samm­lungs­lei­te­rin der Alten Schä­fe­rei Ahorn Johan­na Fendl am 16. Sep­tem­ber 2022 um 18 Uhr ver­an­stal­tet das Spiel­zeug­mu­se­um Neu­stadt am 18. Sep­tem­ber 2022 von 9 bis 15 Uhr in Zusam­men­ar­beit mit den Samm­ler- und Brief­mar­ken­freun­den Neu­stadt die 17. Figu­ren- und Blechspielzeugbörse.

Kinder.Kultur

Am 20. Sep­tem­ber 2022 ist Welt­kin­der­tag – klar, dass die­ser auch im Spiel­zeug­mu­se­um Neu­stadt gefei­ert wird. Für alle thü­rin­gi­schen Kin­der, die an die­sem Tag schul­frei haben, ste­hen am Vor­mit­tag span­nen­de Expe­ri­men­te und eine magi­sche Zau­ber­schu­le auf dem Pro­gramm. Eben­falls betei­ligt sich das Spiel­zeug­mu­se­um Neu­stadt am 22. Sep­tem­ber 2022 mit einer musi­ka­li­schen Ver­an­stal­tung an der Baye­ri­schen Demenz­wo­che. Zusam­men mit dem Inte­gra­ti­ons- und Teil­ha­be­be­auf­trag­ten des Frän­ki­schen Sän­ger­bun­des wer­den im Spiel­zeug­mu­se­um Neu­stadt von 14.30 bis 16 Uhr in gesel­li­ger Run­de Volks­lie­der gesun­gen, die an ver­gan­ge­ne Kind­heits­ta­ge erin­nern. Am 23. Sep­tem­ber 2022 wird es für Kin­der und ihre Fami­li­en sport­lich: Sarah Mucke lädt von 14 bis 18 Uhr zu vier ver­schie­de­nen Spiel- und Bewe­gungs­kur­sen ein.

Dar­über hin­aus fin­det am 24. Sep­tem­ber 2022 von 10 bis 14 Uhr ein Kin­der­floh­markt im Spiel­zeug­mu­se­um Neu­stadt statt – alles rund ums Baby und Kind fin­det sich in den Innen­räu­men des Muse­ums. Stand­plät­ze sind noch ver­füg­bar und kön­nen im Spiel­zeug­mu­se­um Neu­stadt reser­viert wer­den. Die Woche der Kinder.Kultur schließt am 25.09.2022 um 18 Uhr mit dem anspruchs­vol­len Thea­ter­stück „Sprach­los“, einer Eigen­pro­duk­ti­on der Jugend­grup­pe Phan­ta­sti­co des Cobur­ger Kin­der- und Jugend­thea­ters. Da das Stück das The­ma „Schwan­ger­schafts­ab­bruch“ behan­delt, emp­fiehlt sich ein Besuch erst ab einem Alter von 14 Jahren.

Sprach.Kultur

Naumann_Kati © Clementine Künzel

Naumann_​Kati © Cle­men­ti­ne Künzel

Ende Sep­tem­ber ist die belieb­te Autorin Kati Nau­mann auch wie­der im Spiel­zeug­mu­se­um Neu­stadt zu Gast. Am 28. Sep­tem­ber 2022 liest sie um 19 Uhr aus ihrem Roman „Was uns erin­nern lässt“ – Deutsch-Deut­sche Geschich­te: berüh­rend und nah­bar erzählt. Wer ein­mal in die spa­ni­sche Spra­che rein­schnup­pern möch­te oder ver­gan­ge­ne Spa­nisch­kennt­nis­se auf­fri­schen möch­te, der ist am 29.09.2022 um 18 Uhr im Spiel­zeug­mu­se­um Neu­stadt genau rich­tig. Alba Rocio Honold weckt bei lecke­ren Tapas Begei­ste­rung für die spa­ni­sche Spra­che und Kul­tur. Am Frei­tag. 30. Sep­tem­ber, geht es ganz schön lustig im Muse­um zu, denn der Kas­perl ist da. Um 15 Uhr spielt „Kas­perl und die Brot­zeit“ und um 16.30 Uhr „Kas­perl und die Stink­prin­zes­sin“. Und es darf wei­ter gelacht wer­den, weil am 2. Okto­ber 2022 um 18 Uhr Mund­art-Kaba­ret­tist Sven Bach, den vie­le aus Fast­nacht in Fran­ken ken­nen, mit sei­nem Stück „Denk‘ Dir nix!“ für gute Lau­ne und Lach­trä­nen im Publi­kum sorgt: Ein Pro­gramm für Fran­ken, Frän­kin­nen, Wahl­fran­ken, Sym­pa­thi­san­ten und die­je­ni­gen, die auch die „Soft­ware“ der Fran­ken ken­nen­ler­nen und ver­ste­hen wollen.

Aus­führ­li­che Infor­ma­tio­nen, Prei­se und Tickets kön­nen tele­fo­nisch unter 09568–5600 bzw. per E‑Mail an info@​spielzeugmuseum-​neustadt.​de erfragt und gebucht werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.