Forch­heim: Kon­zert „young meets old“ am 15.09.2022 um 19 Uhr in der Kaiserpfalz

Konzert Forchheim young meets old
Topp-Konzert „young meets old“ in Forchheim. Foto: Agentur

Kon­zert „young meets old“ am 15.09.2022 um 19 Uhr in der Kaiserpfalz

Jun­ge Musiker*innen tref­fen auf alte Gemäu­er: Es ist wie­der Zeit für Musik im Pfalz­mu­se­um Forch­heim. Radoslaw Sza­rek, „Kul­tur­bot­schaf­ter“ in der Metro­pol­re­gi­on und Pro­fes­sor an der Hoch­schu­le für Musik in Nürn­berg, gastiert zusam­men mit den Stu­die­ren­den der Hoch­schu­le im Rah­men der Rei­he „young meets old“ am Don­ners­tag, 15. Sep­tem­ber 2022 um 19 Uhr im Innen­hof der Kai­ser­pfalz (bei schlech­tem Wet­ter in der Mari­en­ka­pel­le). Das Pfalz­mu­se­um unter­hält seit 2018 eine Koope­ra­ti­on mit der Hoch­schu­le für Musik in Nürnberg.

Prof. Sza­rek, der die Lei­stun­gen sei­ner Stu­die­ren­den auch im Nor­den der Regi­on prä­sen­tie­ren will, möch­te mit den Dar­bie­tun­gen der jun­gen, oft­mals inter­na­tio­nal zusam­men­ge­setz­ten Ensem­bles der Hoch­schu­le für Musik neue kul­tu­rel­le Impul­se setzen.

Die­ses Mal wer­den Streich­in­stru­men­te und Schlag­zeu­ge in Forch­heim zu hören sein. Cel­lo und Marim­ba, Gei­ge und Schlag­werk gehen außer­ge­wöhn­li­che Ver­bin­dun­gen ein, die durch die wun­der­ba­re Klang­mischung ein unver­gess­li­ches Erleb­nis für die Zuhörer*innen bie­ten. Die Stu­die­ren­den der Musik­hoch­schu­le Nürn­berg wer­den an dem Abend die gro­ße Band­brei­te der Musik­li­te­ra­tur vor­stel­len. Sie reicht dabei von klas­si­scher über moder­ne Musik bis zu eige­nen Kompositionen.

Der Ein­tritt zu dem Kon­zert ist frei, Spen­den sind erwünscht. Bei schlech­tem Wet­ter fin­det das Kon­zert in der Mari­en­ka­pel­le statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.