Lini­en­ver­kehr der Hof­Bus GmbH mit Ände­run­gen ab 05. September

HofBus
Änderungen im Linienverkehr der HofBus GmbH. Foto: HofBus GmbH

Bus­se umfah­ren Bau­ar­bei­ten in der Wun­sied­ler Straße

Ab Mon­tag, 05.09.2022, bis ein­schließ­lich Mitt­woch, 07.09.2022, wird die Wun­sied­ler Stra­ße ab dem Land­rats­amt wegen Asphal­tie­rungs­ar­bei­ten der Stadt Hof gesperrt.

Es erge­ben sich fol­gen­de Ände­run­gen für den Lini­en­ver­kehr der Hof­Bus GmbH:

Die Bus­se der LINI­EN 1 UND 14 (SPÄT­VER­KEHR) stadt­aus­wärts fah­ren ab der Hal­te­stel­le Untreu­see zur Ersatz­hal­te­stel­le Lin­den­bühl. Die­se befin­det sich in der Stra­ße Am Lin­den­bühl an der Ein­mün­dung zur Schaum­berg­stra­ße. Die Hal­te­stel­le Krö­ten­brucker Stra­ße stadt­ein­wärts wird aus­schließ­lich von den LINI­EN 4 UND 14 (SPÄT­VER­KEHR) ange­fah­ren, die LINIE 1 bedient die­se Hal­te­stel­le nicht.

Ab der Hal­te­stel­le Epprecht­stein­stra­ße fährt die LINIE 8 stadt­aus­wärts zur Hal­te­stel­le Untreu­see und bedient die Ersatz­hal­te­stel­le Lin­den­bühl. Die Hal­te­stel­len Schaum­berg­stra­ße und Lin­den­bühl wer­den nicht angefahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.