Bay­reuth: Füh­rung Neo­phyten – Neu­bür­ger Pflanzenwelt

Aus­stel­lung im „Öko­lo­gisch-Bota­ni­schen Garten“

Am Sonn­tag, 4. Sep­tem­ber 2022, fin­det um 10.00 Uhr die Sonn­tags-Füh­rung zum The­ma „Neo­phyten: Neu­bür­ger in unse­rer Pflan­zen­welt“ durch den Öko­lo­gisch-Bota­ni­schen Gar­ten (ÖBG) der Uni­ver­si­tät Bay­reuth statt. Treff­punkt ist am Haupt­ein­gang des Gartens.

Im Anschluss dar­an, ab 11.30 Uhr, gibt es eine Midis­sa­ge zur Aus­stel­lung „Natur und Kunst“ – Male­rei und Gra­phik von Chri­stel Goll­ner im Aus­stel­lungs­raum im Öko­lo­gisch-Bota­ni­schen Garten.

11.30 Uhr, Midis­sa­ge zur Aus­stel­lung „Natur und Kunst“ Der Ein­tritt ist frei, eine Anmel­dung ist nicht erforderlich.

Zur Aus­stel­lung: Mit dem Titel „Natur und Kunst „, stellt Chri­stel Goll­ner die rei­ne, unver­fälsch­te Natur den gestal­te­ten, fan­ta­sti­schen Gär­ten unse­rer Mark­grä­fin Wil­hel­mi­ne von Bay­reuth gegen­über. Die Aus­stel­lung von Chri­stel Goll­ner ist zwar noch bis Ende Okto­ber zu sehen, doch zur Halb­zeit lädt die Künst­le­rin zur Midis­sa­ge ein. Sie bie­tet somit die Mög­lich­keit, direkt mit ihr ins Gespräch zu kom­men und sich über Kunst, Kunst­er­fah­run­gen und Tech­ni­ken aus­zu­tau­schen. Die inter­na­tio­nal bekann­te Sopra­ni­stin Catr­io­na Gal­lo wird die Ver­an­stal­tung mit einer Aus­wahl von Kunst­lie­dern musi­ka­lisch umrahmen.

Die Aus­stel­lung im Gewächs­haus­kom­plex des Öko­lo­gisch-Bota­ni­schen Gar­tens ist bis zum 30. Okto­ber 2022 zu sehen und kann jeweils Mon­tag bis Frei­tag, 10.00 bis 15.00 Uhr sowie an Sonn- und Fei­er­ta­gen von 10.00 bis 16.00 Uhr besucht werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.