28. Back­ofen­fest im Klein­los­nit­zer Bauernhofmuseum

Backofenfest im Bauernhofmuseum

Am Sonn­tag, den 4. Sep­tem­ber, rau­chen im Bau­ern­hof­mu­se­um Klein­los­nitz wie­der alle Schlo­te. Von 10.00 bis 18.00 Uhr fin­det das 28. Back­ofen­fest mit Vor­füh­run­gen und Musik statt. Die Pro­duk­te aus den Muse­ums­back­öfen, bei deren Her­stel­lung man zuse­hen kann, wer­den zum Ver­zehr ange­bo­ten: Kiech­la oder Pfan­nen­ku­chen, Korn- und Ger­sten­kaf­fee, frisch geräu­cher­te Forel­len und vie­les mehr. Im Wirt­schafts­hof Kaf­fee und selbst­ge­backe­ne Kuchen und Tor­ten, Grill und Aus­schank. Hand­wer­ker füh­ren ihre Arbei­ten vor und bie­ten ihre Pro­duk­te an. Der Imker Lothar Rank hat einen Bie­nen­schau­ka­sten auf­ge­baut. Die Korb­flech­te­rin und der Schrei­ner laden jun­ge Gäste zur Mit­ar­beit ein. Büch­sen­wurf­stand und Lukas sind auf­ge­baut. Im Wirt­schafts­hof spie­len am Vor­mit­tag zum Früh­schop­pen die „Schwärz­a­b­le­cher“ und am Nach­mit­tag „Duudn & Bloosn“.

Der Ein­tritt kommt dem wei­te­ren Aus­bau des Muse­ums zugute.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.