Orts­durch­fahrt in Dechel­dorf gesperrt – Regio­nal­bus­li­nie betroffen

Symbolbild Umleitung

Von Mon­tag, den 29. August bis vor­aus­sicht­lich Frei­tag, den 11. Novem­ber 2022, ist die Orts­durch­fahrt Dechel­dorf (Markt Mühl­hau­sen) für den Gesamt­ver­kehr gesperrt. Grund dafür sind Stra­ßen­bau­ar­bei­ten. Eine Umlei­tung ist eingerichtet.

Regio­nal­bus­li­nie 207 betroffen

In die­sem Zeit­raum kann die Regio­nal­bus­li­nie 207 die Hal­te­stel­le in Dechel­dorf nicht bedie­nen. Der Schü­ler­ver­kehr wird zu den gege­be­nen Zei­ten über eine Bus­wen­de­schlei­fe auf Höhe Haus­num­mer 15 in Dechel­dorf abge­wickelt. Die Hal­te­stel­le „Ober­köst“ muss ersatz­los ent­fal­len, für die Hal­te­stel­le „Unter­köst“ wird eine Ersatz­hal­te­stel­le ein­ge­rich­tet. Infor­ma­tio­nen sind auch an den jewei­li­gen Aus­hän­gen zu finden.

Das Land­rats­amt Erlan­gen-Höchstadt bit­tet alle betrof­fe­nen Ver­kehrs­teil­neh­me­rin­nen und Ver­kehrs­teil­neh­mer um Ver­ständ­nis und Ent­schul­di­gung für die ent­ste­hen­den Unannehmlichkeiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.