VR Bank Forch­heim-Bam­berg: Unter­stüt­zer für Crowd­fun­ding-Pro­jekt „Roll­stuhl­sport macht Schu­le“ gesucht – Spen­den bis 10. Sep­tem­ber 2022 möglich

Posi­ti­ve Ent­wick­lung vom För­der­kreis gool­kids e. V. und dem Pro­jekt ginaS

Die Fahrt zu den Spe­cial Olym­pics nach Ber­lin mit 20 Medail­len für Bam­berg, das Bene­fiz Golf­tur­nier Lei­mers­hof mit Spon­sor BKM Man­nes­mann und das vor kur­zem statt­ge­fun­de­ne inklu­si­ve mach­MIT-Sport­fest machen uns stolz, aber was kommt danach?

Klar, die gool­kids Sport­ga­la am Sams­tag, 29. Okto­ber 22, für die auch in die­sem Jahr wie­der unter Sport​ga​la​.org für die besten Fuß­ball­spie­ler: innen abge­stimmt und Tische erwor­ben wer­den können.

Aber wie sieht die Zukunft aus?

Wir haben bis­her noch kei­ne insti­tu­tio­nel­le För­de­rung für unse­ren Ver­ein erreicht und sind wei­ter­hin auf Spon­so­ren, Stif­tun­gen und Unter­stüt­zer angewiesen!

Bei unse­rem neu­en Pro­jekt „Roll­stuhl­sport macht Schu­le“ ist das der Fall. In einer Pro­be­pha­se an Schu­len gete­stet, sind wir mit sehr posi­ti­ven Rück­mel­dun­gen und Eva­lua­tio­nen belohnt worden.

Ein Schü­ler erzähl­te: „Ich fand es gut, dass wir jetzt bes­ser nach­voll­zie­hen kön­nen, wie schwie­rig es für Roll­stuhl­fah­rer ist, All­tags­si­tua­tio­nen zu mei­stern. Außer­dem kön­nen wir uns jetzt in sol­chen Situa­tio­nen bes­ser hel­fen.“ Die­se Aus­sa­ge beinhal­tet alle Kom­pe­ten­zen, die wir mit unse­rem Pro­jekt ver­mit­teln wol­len. Moti­va­ti­on zu Empa­thie, Hilfs­be­reit­schaft, Auf­klä­rung, Inklu­si­on und dem gemein­sa­men Über­win­den von Barrieren.

Für das Pro­jekt „Roll­stuhl­sport macht Schu­le“ benö­ti­gen wir sechs Aktiv­roll­stüh­le (für den All­tag ange­pass­te Roll­stüh­le), um durch Roll­stuhl-Grund­kur­se den Schüler:innen einen Per­spek­tiv­wech­sel zu ermöglichen.

Wie ist es, in einem Roll­stuhl zu sit­zen? Wie fühlt es sich an? Kann Roll­stuhl­sport Spaß machen?

Des­halb machen wir bei „Vie­le Schaf­fen mehr“ auf der Sei­te der VR Bank Bam­berg – Forch­heim mit.

Sie kön­nen für das Crowd­fun­ding spen­den und zusätz­lich zu Ihrer Spen­de gibt die VR Bank immer den glei­chen Betrag dazu, bis zu einem Maxi­mum von 50 €. Unser Ziel für das Crowd­fun­ding sind 10.000 €.

In der Pro­be­pha­se hat sich das Pro­jekt bewährt. An För­der­schu­len, Mit­tel­schu­len und einer Fach­aka­de­mie für Sozi­al­päd­ago­gik kam es bereits zu einer Durch­füh­rung. Wei­te­re Anfra­gen von der Bun­des­po­li­zei und Schu­len in ganz Bay­ern, sowie Uni­ver­si­tä­ten im sozia­len Bereich bestehen bereits.

Über Ihre Unter­stüt­zung und ihre Teil­nah­me am Crowd­fun­ding wür­den wir uns sehr freu­en! Alle Infos fin­den Sie hier: https://​www​.vie​le​-schaf​fen​-mehr​.de/​p​r​o​j​e​k​t​e​/​r​o​l​l​s​t​u​h​l​s​p​o​r​t​-​m​a​c​h​t​-​s​c​h​ule

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.