Bay­reuth: Zen­sus 2022 Wie­der­ho­lung der Befra­gung beginnt

Logo der Stadt Bayreuth

Knapp vier Pro­zent der bereits erst­mals befrag­ten Haus­hal­te wer­den im Rah­men des Zen­sus 2022 in den kom­men­den Wochen plan­mä­ßig erneut ange­spro­chen. Die wie­der­hol­te Befra­gung läuft bis Herbst und sichert ein hohes Qua­li­täts­ni­veau der amt­li­chen Statistik.

Der Zen­sus 2022 befin­det sich in Bay­ern wei­ter in der Umset­zung. Über 80 Pro­zent der stich­pro­ben­ar­tig aus­ge­wähl­ten Haus­hal­te haben das Inter­view bereits erfolg­reich abge­schlos­sen. Nun steht der näch­ste Schritt an: Die soge­nann­te Wie­der­ho­lungs­be­fra­gung. Sie dient der wei­te­ren Qua­li­täts­si­che­rung bei den gewon­ne­nen Daten. Stich­pro­ben­ar­tig wer­den hier­bei knapp vier Pro­zent der Haus­hal­te, die schon an der ersten Befra­gung teil­ge­nom­men haben, erneut per­sön­lich kurz befragt. Die­se zwei­te Befra­gung ist von Anfang an bewusst so gestal­tet wor­den, dass es für die erneut betrof­fe­nen Bür­ge­rin­nen und Bür­ger mög­lichst wenig Auf­wand bedeu­tet. Inhalt­lich beschränkt sie sich so auf meh­re­re Kern­merk­ma­le, wie zum Bei­spiel Name, Geburts­da­tum, Geschlecht und Wohnungsstatus.

Im Zuge der erneu­ten Befra­gung wer­den die ermit­tel­ten Bür­ge­rin­nen und Bür­ger wie­der von einer oder einem Erhe­bungs­be­auf­trag­ten kon­tak­tiert. Die Kon­takt­auf­nah­me erfolgt über eine Ter­min­an­kün­di­gungs­kar­te im Brief­ka­sten. Die Erhe­bungs­be­auf­trag­ten wer­den sich auch hier selbst­ver­ständ­lich aus­wei­sen. Bür­ge­rin­nen und Bür­ger wer­den um ihre freund­li­che Mit­ar­beit gebe­ten. Es ist zu beach­ten: auch für die
Wie­der­ho­lungs­be­fra­gung besteht die gesetz­lich fest­ge­leg­te Aus­kunfts­pflicht. Vor­aus­sicht­lich wer­den die Wie­der­ho­lungs­be­fra­gun­gen dann bis Ende Okto­ber abge­schlos­sen sein.

Im Gegen­satz zur ersten Befra­gung wird die wie­der­hol­te Befra­gung nicht von den kom­mu­na­len Erhe­bungs­stel­len, son­dern zen­tral für
ganz Bay­ern vom Baye­ri­schen Lan­des­amt für Sta­ti­stik durch­ge­führt. (Tele­fon: 0911 / 21 552 – 87 200).

Hin­wei­se:

Infor­ma­tio­nen zur Wiederholungsbefragun

www​.sta​ti​stik​.bay​ern​.de/​m​a​m​/​s​t​a​t​i​s​t​i​k​/​z​e​n​s​u​s​/​h​a​u​s​h​a​l​t​s​s​t​i​c​h​p​r​o​b​e​/​f​l​y​e​r​_​z​u​r​_​w​i​e​d​e​r​h​o​l​u​n​g​s​b​e​f​r​a​g​u​n​g​_​z​e​n​s​u​s​2​0​2​2​.​pdf

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zum Zen­sus 2022:

www​.zen​sus​2022​.bay​reuth​.de, https://​sta​ti​stik​.bay​ern​.de/​z​e​n​s​u​s​2​022 oder www​.zen​sus​2022​.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.