Bay­reuth: Offe­nes Bera­tungs­an­ge­bot zum The­ma Inklusion

Logo der Stadt Bayreuth

Der Behin­der­ten­bei­rat der Stadt Bay­reuth, die Inklu­si­ons­fach­stel­le und die Behin­der­ten­be­auf­trag­te der Stadt Bay­reuth bie­ten ein offe­nes Bera­tungs­an­ge­bot an. Es rich­tet sich an Bür­ge­rin­nen und Bür­ger mit Behin­de­run­gen die, Fra­gen zum The­ma Behin­de­rung haben, Unter­stüt­zung suchen, sich infor­mie­ren möch­ten oder Benach­tei­li­gun­gen auf­grund ihrer Behin­de­rung erfah­ren haben und sich über Rech­te und Mög­lich­kei­ten bera­ten las­sen möch­ten. Das Ange­bot star­tet ab Diens­tag, 30. August 2022, im Zwei-Wochen-Takt immer diens­tags, von 11 bis 13 Uhr, in der Schloss­ga­le­rie, Kanal­stra­ße 3, Zim­mer 235. Um tele­fo­ni­sche Anmel­dung unter 0921 25–1115 wird gebe­ten. Online-Beratung
unter Mail-Adres­se bettina.​wurzel@​stadt.​bayreuth.​de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.