Rie­sen­spaß beim Feri­en-Thea­ter­work­shop in Forchheim

Riesenspaß beim Ferien-Theaterworkshop in Forchheim August 2022
Spielerisch die Grundlagen des Theaters erfahren: Die Kinder in Aktion auf der Bühne des Jungen Theaters Forchheim. Foto: Stadt Forchheim. Kulturamt

Feri­en­spaß mit Theaterworkshop

Riesenspaß beim Ferien-Theaterworkshop in Forchheim August 2022

Mit der Unter­stüt­zung von Mar­tin Borow­ski, Lei­ter des jtf, und Bet­ti­na Schui­rer von der OJA schrie­ben die Kin­der ein kur­zes Thea­ter­stück. Es bestand aus kur­zen Sket­chen und aus klas­si­schen Mär­chen mit lusti­gen „Twi­sts“. Foto: Stadt Forch­heim. Kulturamt

Kin­der zwi­schen 8 und 12 Jah­ren hat­ten in der ersten Feri­en­wo­che (01.08. – 05.08.2022) rie­sig Spaß mit einem Thea­ter­work­shop im Rah­men des städ­ti­schen Feri­en­pro­gramms. Das Jun­ge Thea­ter Forch­heim (jtf) bot in Zusam­men­ar­beit mit dem Kul­tur­amt der Stadt Forch­heim und der Offe­nen Jugend­ar­beit Forch­heim Nord (OJA) den Work­shop an, in dem die Kin­der spie­le­risch die Grund­la­gen des Thea­ters erfuhren.

„Was bedeu­tet Thea­ter?“ oder „Wie funk­tio­niert Schau­spie­lern eigent­lich?“ waren die Fra­gen, die mit Sprech­trai­ning und thea­ter­päd­ago­gi­schen Spie­len prak­tisch erklärt wur­den. Die jun­gen Schauspieler*innen erar­bei­te­ten eine Prä­sen­ta­ti­on für ihre Fami­li­en: Mit der Unter­stüt­zung von Mar­tin Borow­ski, Lei­ter des jtf, und Bet­ti­na Schui­rer von der OJA schrie­ben sie ein kur­zes Thea­ter­stück. Es bestand aus kur­zen Sket­chen und aus klas­si­schen Mär­chen wie Hän­sel und Gre­tel, Schnee­witt­chen, Rapun­zel u.v.m., dazu lusti­ge „Twi­sts“.

So tra­fen Hän­sel und Gre­tel im Wald auf den Prin­zen statt auf die Hexe, Rapun­zel woll­te nicht mit frem­den Prin­zen mit­ge­hen und Rum­pel­stilz­chen fand den Schuh von Aschen­put­tel und schenk­te ihn Rot­käpp­chen. Die Ideen dazu stamm­ten alle aus der Feder der Kin­der. Begei­stert ver­folg­ten die ein­ge­la­de­nen Eltern, Groß­el­tern und Geschwi­ster die Vor­füh­rung am 05.08.2022 im Jun­gen Thea­ter Forchheim.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.