Sper­run­gen und Ersatz-Park­plät­ze wäh­rend der Bam­ber­ger Sand­kirch­weih 2022

Sand­kirch­weih vom 25. bis 29. August 2022

Sper­run­gen und Ersatz-Park­raum für Bewoh­ne­rin­nen und Bewohner

Von Diens­tag, 23. August 2022, bis ein­schließ­lich Diens­tag, 30. August 2022, wer­den wegen der Sand­kirch­weih alle Ver­kehrs­teil­neh­me­rin­nen und Ver­kehrs­teil­neh­mer gebe­ten, die Unte­re und Obe­re Sand­stra­ße, Eli­sa­be­then­stra­ße, Karo­li­nen­stra­ße, Schran­ne und Mar­kus­platz zu mei­den. In die­sem Zeit­raum ist die Durch­fahrt größ­ten­teils nicht möglich.

Eben­falls gesperrt wird vom 25. bis ein­schließ­lich 30. August 2022 täg­lich ab 18 Uhr die Ver­bin­dung Schwein­fur­ter Stra­ße – Unte­re Sand­stra­ße – Mar­kus­brücke – Mar­kus­stra­ße (und umge­kehrt). Die Umlei­tung erfolgt über den Regens­bur­ger Ring.

Die Lan­ge Stra­ße wird am Sonn­tag, 28. August 2022, ab ca. 13 Uhr wegen des Fischer­ste­chens gesperrt.

Im Kirch­weih­ge­biet ste­hen außer­dem den Bewohner:innen eine gro­ße Anzahl von Stell­plät­zen nicht mehr zur Ver­fü­gung. Für die­se Zeit wer­den Ersatz-Lizenz­stell­plät­ze „Am Lein­ritt“ beim Bau­re­fe­rat und in der Unte­ren Sand­stra­ße bereit­ge­stellt. Eben­so ste­hen – wegen der Kin­der­kirch­weih am Mar­kus­platz – Ersatz­stell­plät­ze in der Pfeufer­stra­ße, Stei­nertstra­ße und am Schiff­bau­platz zur Verfügung.

Um die Park­raum­not für die betrof­fe­nen Park­li­zenz­ge­bie­te mit den Kenn­buch­sta­ben „J“ und „D“ etwas zu mil­dern, kön­nen die­se in den angren­zen­den Lizenz­ge­bie­ten Holzmarkt/​Weide (Kenn­buch­sta­be „H“), Jakobs­berg (Kenn­buch­sta­be „R“) und Alt­stadt (Kenn­buch­sta­be „D“) unter Benut­zung des Park­aus­wei­ses parken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.