Rat­haus­Re­port der Stadt Erlan­gen vom 24. August 2022

Stadt Erlangen Presseabteilung Logo

Elters­dor­fer Kirch­weih macht Sper­run­gen nötig

Wegen der Kirch­weih im Orts­teil Elters­dorf (2. bis 5. Sep­tem­ber) kommt es bereits ab Mitt­woch, 31. August, zu den ersten Sper­run­gen. Die Wein­stra­ße ist dann bis Diens­tag, 6. Sep­tem­ber, zwi­schen Elters­dor­fer und Egi­dien­st­ra­ße gesperrt. Die Elters­dor­fer Stra­ße ist in der Zeit von Frei­tag, 2. Sep­tem­ber, 14:00 Uhr, bis Diens­tag, 6. Sep­tem­ber, 5:00 Uhr, gesperrt. Wäh­rend des Kirch­weih­um­zugs am Sonn­tag, 4. Sep­tem­ber, ist ab 13:00 Uhr die Weg­strecke (Elters­dor­fer Stra­ße, Tucher‑, Anna-Goe­s‑, Egi­dien­st­ra­ße, Webich­gas­se und Elters­dor­fer Stra­ße zur Kreuz­stein­stra­ße) gesperrt. Auch zum Auf­stel­len des Kirch­weih­bau­mes am Sams­tag­nach­mit­tag kommt es zu kurz­zei­ti­gen Behinderungen.

Eine Über­sicht über wei­te­re Sper­run­gen im Stadt­ge­biet gibt es online unter www​.erlan​gen​.de/​v​e​r​k​ehr.

Am Lobers­berg (Neu­ses-Steu­dach) wei­ter­hin gesperrt

Die Ver­bin­dungs­stra­ße zwi­schen Neu­ses und Steu­dach, Am Lobers­berg, bleibt wei­ter­hin noch bis vor­aus­sicht­lich Frei­tag, 16. Sep­tem­ber, gesperrt. Wie das Refe­rat für Pla­nen und Bau­en mit­teilt, fin­den Arbei­ten an der Brücke (Auto­bahn A3) statt. Die aus­ge­schil­der­te Umlei­tungs­strecke führt über Häus­ling, Haun­dorf und den Hans-Ort-Ring (Her­zo­gen­au­rach).

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen gibt es im Inter­net unter www​.erlan​gen​.de/​v​e​r​k​ehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.