Online-Fami­li­en­por­tal BAER bie­tet vie­le Anre­gun­gen für die Ferien!

„End­lich sind Som­mer­fe­ri­en in Bay­ern. Eini­ge Fami­li­en stecken noch in der Pla­nung ihrer Feri­en- und Frei­zeit­ak­ti­vi­tä­ten für die kom­men­den Wochen. Mein Tipp: Schau­en Sie doch bei unse­rem „BAER“ vor­bei. BAER ist unser Baye­ri­scher Erzie­hungs­rat­ge­ber und auf www​.baer​.bay​ern​.de erreich­bar. Dort fin­den Eltern hilf­rei­che Tipps rund um den Urlaub und die Feri­en“, so Bay­erns Fami­li­en­mi­ni­ste­rin Ulri­ke Scharf.

Zusätz­lich zu Infor­ma­tio­nen über Urlaub, Frei­zeit und Erho­lung für Fami­li­en und deren Kin­dern steht auf BAER ein prak­ti­scher Feri­en­ka­len­der zum Her­un­ter­la­den unter https://​www​.baer​.bay​ern​.de/​a​k​t​u​e​l​l​e​s​/​n​e​u​e​/​f​e​r​i​e​n​k​a​l​e​n​d​e​r​2​0​2​2​.​php zur Ver­fü­gung. Fami­li­en kön­nen dar­in alle Feri­en- und Frei­zeit­ak­ti­vi­tä­ten über­sicht­lich eintragen.

Der „BAER – Baye­ri­scher Erzie­hungs­rat­ge­ber“ ist ein vom Zen­trum Bay­ern Fami­lie und Sozia­les – Baye­ri­sches Lan­des­ju­gend­amt ein­ge­rich­te­ter Online-Erzie­hungs­rat­ge­ber, der vom Baye­ri­schen Staats­mi­ni­ste­ri­um für Fami­lie, Arbeit und Sozia­les geför­dert wird. Das Por­tal unter­stützt Fami­li­en bei der Wahr­neh­mung ihrer erzie­he­ri­schen Ver­ant­wor­tung durch kon­kre­te Hil­fe­stel­lun­gen – sei es bei Part­ner­schafts­kon­flik­ten, in finan­zi­el­len Kri­sen, bei phy­si­schen und psy­chi­schen Bela­stun­gen oder in beson­de­ren Erziehungssituationen.

Neben der Beant­wor­tung von Fra­gen rund um Erzie­hung und Fami­lie infor­miert „BAER – Baye­ri­scher Erzie­hungs­rat­ge­ber“ über päd­ago­gi­sche, medi­zi­ni­sche, psy­cho­lo­gi­sche, recht­li­che und prak­ti­sche Inhal­te. Auf BAER fin­den sich auch die 48 Eltern­brie­fe und die fünf kom­plett neu­en Medi­en­brie­fe des Zen­trum Bay­ern Fami­lie und Sozia­les – Baye­ri­schen Landesjugendamtes.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.