Beu­tels­dorf: Kreis­stra­ße ERH 14 vom 23. August bis 10. Sep­tem­ber 2022 wegen Bau­ar­bei­ten gesperrt

Symbolbild Sperrung

Bau­ar­bei­ten in Beu­tels­dorf: Kreis­stra­ße ERH 14 ab Diens­tag, 23. August, gesperrt

Von Diens­tag, den 23. August bis vor­aus­sicht­lich Sams­tag, den 10. Sep­tem­ber 2022, ist die Hubertusstraße/​ERH 14 zwi­schen Kreis­ver­kehr Beu­tels­dorf und Orts­en­de für den Gesamt­ver­kehr gesperrt. Grund dafür sind Stra­ßen­bau­ar­bei­ten. Eine Umlei­tung ist eingerichtet.

Bus­li­nie 246 betroffen

Wäh­rend der Sper­rung fährt die Regio­nal­bus­li­nie die ange­ge­be­ne Umlei­tungs­strecke von Heß­dorf über Gro­ßen­see­bach – Wei­sen­dorf – Ham­mer­bach. Die Hal­te­stel­len „Unter­mem­bach“, „Beu­tels­dorf“ sowie „Haun­dorf“ müs­sen ersatz­los ent­fal­len. Die Hal­te­stel­le „Am See­bach“ in Heß­dorf ent­fällt eben­falls, als Ersatz hier­für wird die Hal­te­stel­le „Erlan­ger Stra­ße“ in Heß­dorf mit­be­dient. In die­sem Zeit­raum ist auf­grund der Umlei­tung zudem mit Ver­spä­tun­gen zu rechnen.

Das Land­rats­amt Erlan­gen-Höchstadt bit­tet alle betrof­fe­nen Ver­kehrs­teil­neh­me­rin­nen und Ver­kehrs­teil­neh­mer um Ver­ständ­nis und Ent­schul­di­gung für die ent­ste­hen­den Unannehmlichkeiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.