Lich­ten­fels: Das Saft­mo­bil des Kreis­ver­ban­des ist wie­der unter­wegs – Alle Ter­mi­ne von Sep­tem­ber bis Novem­ber 2022

Lichtenfels: Das Saftmobil des Kreisverbandes ist wieder unterwegs - Alle Termine von September bis November 2022 August 2022
Ingo Janson vom Obst- und Gartenbauverein Marktgraitz bestückt die Plattenpresse im Kelterhaus in Marktgraitz mit den zerkleinerten Äpfeln. Foto: Umweltstation Weismain, Michael Stromer

Die Kel­ter­sai­son beginnt – Saft vom eige­nen Obst

Saft­mo­bil des Kreis­ver­ban­des wie­der unterwegs/​Ter­mi­ne 2022

Die Kel­te­rei­en der Gar­ten­bau­ver­ei­ne im Land­kreis Lich­ten­fels star­ten im Sep­tem­ber zusam­men mit dem Saft­mo­bil des Kreis­ver­ban­des für Gar­ten­bau in die Kel­ter­sai­son 2022. Sie bie­ten allen Inter­es­sier­ten an, das Obst zum eige­nen Saft ver­ar­bei­ten zu las­sen. Bei einem gemein­sa­men Tref­fen wur­den die Ter­mi­ne für heu­er festgelegt.

Die Obst­ern­te fällt heu­er sehr unter­schied­lich aus. Was nach der Trocken­heit und Hit­ze an ver­wert­ba­rem Obst noch an den Bäu­men hängt, wird sich zeigen.

Die Kel­ter­war­te bit­ten wie­der dar­um, nur die tat­säch­lich gemel­de­ten Men­gen anzu­lie­fern und behal­ten sich vor, zuviel gelie­fer­te Men­gen aus Rück­sicht auf die War­ten­den nicht anzu­neh­men. Quit­ten und ande­res Obst wer­den jeweils nur am Tages­en­de nach den Äpfeln und Bir­nen abge­füllt, um eine Ver­mi­schung in den Abfüll­an­la­gen zu ver­mei­den. Kreis­fach­be­ra­ter Micha­el Stro­mer weist dar­auf hin, dass die Qua­li­tät des zu erzie­len­den Saf­tes natür­lich direkt mit der Qua­li­tät des ange­lie­fer­ten Obstes zusam­men­hängt. Wird das Obst bereits Tage vor der Wei­ter­ver­ar­bei­tung geern­tet, soll­te auf eine küh­le Zwi­schen­la­ge­rung geach­tet wer­den und fau­les Obst aus­sor­tiert wer­den. Das Obst soll­te mög­lichst genuss­reif geern­tet wer­den, um einen aro­ma­ti­schen Saft zu erhalten.

Die Prei­se für das Abfül­len in die „Bags“ sind trotz teils erheb­li­cher Preis­stei­ge­run­gen beim Ver­packungs­ma­te­ri­al nach einem Beschluss des Kreis­ver­ban­des nicht höher wie im ver­gan­ge­nen Jahr. Sie betra­gen 2 EUR für den 5‑Li­ter-Beu­tel und 3,20 EUR für den 10-Liter-Beutel.

Ein Info­blatt mit den Ter­mi­nen kann auch unter www​.lan​des​pfle​ge​-lich​ten​fels​.de her­un­ter­ge­la­den werden.

Die Ter­mi­ne des Saft­mo­bils 2022 mit den Tele­fon­num­mern der Keltereien

Fr 9. Sep. Rothwind 09229–421

Sa 10. Sep. Kleuk­heim 09547–6785

Do 15. Sep. Burk­heim 09572–603030, ab 14.00 Uhr anrufen

Fr 16. Sep. Bir­kach 09573–31792

Sa 17. Sep. Unter­lan­gen­stadt 0162–1945688

Do 22. Sep. Unter­lan­gen­stadt 0162–1945688

Fr 23. Sep. Burg­kunst­adt 0174 – 9500793

Sa 24. Sep. Schney 09571 – 83322 ab 18.00 Uhr anrufen

Mi 28. Sep. Rothwind 09229–421

Do 29. Sep. Burg­kunst­adt 0174 – 9500793

Fr 30. Sep. Wie­sen 09573–340816

Sa 1. Okt. Markt­graitz 09574–653595

Fr 7. Okt. Burg­kunst­adt 0174 – 9500793

Sa 8. Okt. Rothwind 09229–421

Do 13. Okt. Burg­kunst­adt 0174 – 9500793

Fr 14. Okt. Unter­lan­gen­stadt 0162–1945688

Sa 15. Okt. Burk­heim 09572–603030, ab 14.00 Uhr anrufen

Do 20. Okt. Rothwind 09229–421

Fr 21. Okt. Markt­graitz 09574–653595

Sa 22. Okt. Kleuk­heim und 09547–6785
Bir­kach 09573–31792

Do 27. Okt. Burg­kunst­adt 0174 – 9500793

Fr 28. Okt. Rothwind 09229–421

Sa 29. Okt. Schney 09571 – 83322 ab 18.00 Uhr anrufen

Fr 4. Nov. Rothwind 09229–421

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.