End­lich wie­der Frei­bad­fest in Betzenstein

Endlich wieder Freibadfest in Betzenstein August 2022
Es war ein lauer Sommerabend und endlich konnte nach drei Jahren Pause im Betzensteiner Freibad wieder gefeiert werden. Text + Fotos: Thomas Weichert

Immer gut besucht

Endlich wieder Freibadfest in Betzenstein August 2022

Zur Unter­hal­tung der Gäste spiel­te die Musik­grup­pe „Die 3″ mit gedie­ge­ner Folk­mu­sik und Oldies auf. Foto: Tho­mas Weichert

Es war ein lau­er Som­mer­abend und end­lich konn­te nach drei Jah­ren Pau­se im Bet­zen­stei­ner Frei­bad wie­der gefei­ert wer­den. Orga­ni­siert hat­te das Frei­bad­fest die im Jahr 2012 gegrün­de­te Unter­spar­te Frei­bad des Ver­eins „Bür­ger 23 e.V.“ zusam­men mit dem Bet­zen­stei­ner Stadt­rat und städ­ti­schem Kul­tur­be­auf­trag­ten Hans Thum­mert. Thum­mert freu­te sich eben­so über den guten Besuch wie Bür­ger­mei­ster Claus Mey­er. Wie Mey­er sag­te, ist das Bet­zen­stei­ner Bad in die­ser Bade­sai­son immer gut besucht, was natür­lich am son­ni­gem Wet­ter liegt. Zum Bad­fest kamen daher auch vie­le Stamm­gä­ste und Dauerkartenbesitzer.

Abschluss­fei­er zur erfolg­rei­chen Sanie­rung der Bet­zen­stei­ner Stadt­mau­er am 28. August 2022 angekündigt

Zur Unter­hal­tung der Gäste spiel­te die Musik­grup­pe „Die 3″ mit gedie­ge­ner Folk­mu­sik und Oldies auf. „Die 3″ das sind die Musi­ker Mar­tin Arz und Ger­hard Mayr­hau­ser aus Bet­zen­stein sowie Harald Pischitz aus Knock-Wei­den­hüll. Der Ein­tritt war frei und für die Musi­ker wur­den Spen­den gesam­melt. Für den 28. August ab 14 Uhr kün­dig­te Mey­er eine klei­ne Abschluss­fei­er zur erfolg­rei­chen Sanie­rung der Bet­zen­stei­ner Stadt­mau­er in der Innen­stadt an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.