Bay­reuth knüpft Kon­tak­te zu US-Streit­kräf­ten in Grafenwöhr

450 US-Streitkräfte
Im Bild (von links nach rechts): Lieutenant Colonel Dave Henderson (Commander 1-6 Field Artillery Regiment), Bürgermeister Wolfgang Nierhoff (Stadt Pegnitz), Major General Robert Burke (Deputy Commanding General V Corps, Ansbach), 2. Bürgermeister Andreas Zippel (Stadt Bayreuth) und Lieutenant Colonel Derek Reeves (Commander 1-77 Field Artillery Regiment). Foto: Stadt Bayreuth

Logo der Stadt Bayreuth

Die Stadt Bay­reuth unter­hält seit kur­zem eine Part­ner­schaft mit dem 1–77 Field Artil­le­ry Regi­ment der in Gra­fen­wöhr sta­tio­nier­ten US-Streit­kräf­te an. Bay­reuths 2. Bür­ger­mei­ster Andre­as Zip­pel besuch­te die­ser Tage die Sol­da­tin­nen und Sol­da­ten in der Kaser­ne in Gra­fen­wöhr anläss­lich des gro­ßen Kom­man­deurs­wech­sel der 41. Feld­ar­til­le­riebri­ga­de von Colo­nel Dani­el G. Mil­ler zu Colo­nel Wil­bur W. Hsu. Hier­bei lern­te Zip­pel auch Lieu­ten­ant Colo­nel Derek Ree­ves, Com­man­der 1–77 Field Artil­le­ry Regi­ment, ken­nen, der erst vor eini­gen Tagen in Deutsch­land ein­ge­trof­fen ist und die Regi­ments­lei­tung über­nom­men hat. Mit sei­nem Regi­ment und den Fami­li­en der Sol­da­tin­nen und Sol­da­ten möch­te die Stadt Bay­reuth Kon­tak­te zur Stär­kung der Völ­ker­ver­stän­di­gung und des kul­tu­rel­len Aus­tauschs ausbauen.

Die Stadt Peg­nitz, bei dem Zusam­men­tref­fen ver­tre­ten durch Bür­ger­mei­ster Wolf­gang Nier­hoff, hat bereits eine lang­jäh­ri­ge Part­ner­schaft mit dem 1–6 Field Artil­le­ry Regiment.

1 Antwort

  1. GegenDenStrom... sagt:

    Wir wol­len die­se Nähe zum Ame­ri­ka­ni­schen Mili­tär nicht, die Besat­zer möch­ten doch lie­ber bit­te wie­der gehen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.