Bam­berg: Kon­tra­ste an der Dom­or­gel „Kirch­weih­kon­zert mit Mar­kus Willinger“

Ter­min­hin­weis für Sams­tag, 27. August 2022

Am Sams­tag, 27. August 2022, fin­det um 15.00 Uhr das schon zur Tra­di­ti­on gewor­de­ne fei­er­li­che „Orgel­kon­zert zur Sand­kirch­weih“ im Bam­ber­ger Dom statt. Dom­or­ga­nist Mar­kus Wil­lin­ger lässt die Rie­ger-Orgel erklin­gen und schafft in die­ser Stun­de fest­lich-erha­be­ner Stim­mung Raum für eine Rück­be­sin­nung auf die Inten­ti­on des Festes, wel­che an die Wei­he der klei­nen Kir­che St. Eli­sa­beth im Sand erin­nern soll.

Das Kon­zert steht in die­sem Jahr unter dem The­ma Kon­tra­ste: Prä­lu­di­en von Phil­ipp Ema­nu­el Bach, Max Reger und Mau­rice Duruf­lé wer­den Prä­lu­di­en von Johann Seba­sti­an Bach aus dem „Wohl­tem­pe­rier­ten Cla­vier“ gegen­über­ge­stellt; wie­der­um im Kon­trast dazu spielt Mar­kus Wil­lin­ger freie Impro­vi­sa­tio­nen über Cho­rä­le (aus dem Got­tes­lob) nach Publikumswünschen.

Die Besu­cher sind ein­ge­la­den, Lie­der aus dem Got­tes­lob aus­zu­wäh­len und die Vor­schlä­ge ent­we­der als E‑Mail ans Amt für Kir­chen­mu­sik (kirchenmusik@​erzbistum-​bamberg.​de) zu sen­den oder auf Zet­teln zu notie­ren und bis fünf Minu­ten vor Kon­zert­be­ginn am Dom-Ein­gang abzugeben.

Der Ein­lass zum Kon­zert ist ab 14.30 Uhr aus­schließ­lich über die Sakri­stei­pfor­te an der Dom­rück­sei­te nach gel­ten­den Coro­na-Regeln mög­lich. Der Dom bleibt wäh­rend des Kon­zerts geschlos­sen. Kar­ten zu 8 € (Schü­ler und Stu­die­ren­de 6 €) sind im Vor­ver­kauf beim bvd (Tel. 0951–9808220) sowie an der Tages­kas­se erhält­lich. Von 14.30 bis 18.30 Uhr darf auf dem Dom­platz geparkt werden.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen fin­den Sie zu gege­be­ner Zeit auf unse­rer Home­page unter: www​.bam​ber​ger​-dom​mu​sik​.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.