Auf zur Bam­ber­ger Sand­ker­wa mit dem Sandkerwa-Express

Gemein­sam mit meh­re­ren Bus­un­ter­neh­men orga­ni­siert der Land­kreis Bam­berg auch in die­sem Jahr wie­der den Sandkerwa-Express.

Sandkerwa-Express © LRA Bamberg

Sand­ker­wa-Express © LRA Bamberg

Mit den betei­lig­ten Regio­nal­bus­un­ter­neh­men kom­men Land­kreis­bür­ge­rin­nen und Land­kreis­bür­ger am Ker­wa-Frei­tag und ‑Sams­tag ohne Park­platz­sor­gen in die Innen­stadt und sicher und bequem wie­der nach Hau­se. An die­sem Ser­vice betei­li­gen sich die Ver­kehrs­un­ter­neh­men Basel, Has­ler, Hüm­mer, Metz­ner, Metz­ner-Hen­ne­mann, Spör­lein und Stütz.

Die Hin- und Rück­fahrt kostet 9,00 Euro. Die Rück­fahr­ten erfol­gen zwi­schen 23:45 Uhr und 2:15 Uhr, ent­we­der von der Hal­te­stel­le Mar­kus­platz oder von der Hal­te­stel­le Tief­ga­ra­ge Geyerswörth.

Die Fahr­plä­ne sind in der Info­thek im Land­rats­amt Bam­berg, in den Gemein­de­ver­wal­tun­gen, den Geschäfts­stel­len der Spar­kas­se Bam­berg und bei den Bus­un­ter­neh­men erhältlich.

Online sind die Fahr­plä­ne unter fol­gen­dem Link zu finden:

www​.land​kreis​-bam​berg​.de/​L​e​b​e​n​/​M​o​b​i​l​i​t​/​A​k​t​u​e​l​l​e​s​-​P​r​o​j​e​k​t​e​/​A​u​f​-​z​u​r​-​S​a​n​d​k​e​r​w​a​-​m​i​t​-​d​e​m​-​S​a​n​d​k​e​r​w​a​-​E​x​p​r​ess

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.