Neu­ses: Oki­na­wa Kara­te Zelt­la­ger in der Frän­ki­schen Schweiz

Karate-Kampfkunst auf dem Sportgeländer der DJK Neues
Karate-Kampfkunst auf dem Sportgeländer der DJK Neues (Foto: Helmut Stadelmann)

Wie immer am letz­ten Schul­tag vor den Feri­en, star­te­ten wir unser zwan­zig­stes Kara­te Zelt­la­ger. Auf dem herr­li­chen Sport­ge­län­de der DJK Neu­ses e.V., unter der Schirm­herr­schaft der Vor­stän­de H. Wolf­gang Tuff­ner und Peter Rop­pelt, plan­te und orga­ni­sier­te H. Thor­sten Leh­mann mit Fami­lie sämt­li­che Akti­vi­tä­ten, die eine sol­che gro­ße Ver­an­stal­tung erst ermög­li­chen. Alle unse­re Kara­te-Kobu­do-Ver­ei­ne mit ihren Trai­nern waren ein­ge­la­den und es wur­de ein rich­tig schö­nes Sport­fest. Fr. Sabri­na Hof­mann rei­ste extra aus Leip­zig an und über­nahm die Prü­fungs­ver­ant­wor­tung des Deut­schen Kara­te Ver­ban­des. Hel­mut Sta­del­mann mit Team über­nahm das Trai­ning. Am Sonn­tag­nach­mit­tag fand die gro­ße Ver­an­stal­tung ein har­mo­ni­sches Ende. Wir bie­ten in den gro­ßen Feri­en jeden Don­ners­tag in Neu­ses ab 17 Uhr betreu­tes Trai­ning mit Hel­mut und anschlie­ßen­den Piz­zaes­sen an. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen unter www​.kara​te​kampf​kunst​.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.