Land­kreis Erlan­gen-Höchstadt: Stra­ssen wegen Kirch­weih in Aisch von 4. bis 9. August 2022 gesperrt

Regio­nal­bus­li­ni­en betroffen

ADELSDORF/AISCH. Von Don­ners­tag, vier­ten August bis Diens­tag, neun­ten August 2022 kommt es auf­grund der Aischer Kirch­weih zu Ver­kehrs­be­ein­träch­ti­gun­gen. In die­sem Zusam­men­hang wer­den die „Aischer Haupt­stra­ße“, „Pfarr­weg“ und „alte Schul­stra­ße“ für den Gesamt­ver­kehr gesperrt. Eine Umlei­tung wird eingerichtet.

HAL­TE­STEL­LE „AISCHER HAUPT­STRA­ßE“ ENTFÄLLT

Wei­ter­hin muss in die­sem Zeit­raum die Hal­te­stel­le „Aischer Haupt­stra­ße“ in bei­de Fahrt­rich­tun­gen ent­fal­len. Als Ersatz­hal­te­stel­len wer­den die Hal­te­stel­le „Mari­en­platz“ und „Med­ba­cher Stra­ße“ aus­ge­wie­sen. Die Regio­nal­bus­li­ni­en 205, 246 und 247 fah­ren die Umlei­tung über das Wohngebiet.

Das Land­rats­amt Erlan­gen-Höchstadt bit­tet alle betrof­fe­nen Ver­kehrs­teil­neh­me­rin­nen und Ver­kehrs­teil­neh­mer um Ver­ständ­nis und um Ent­schul­di­gung für die ent­ste­hen­den Unannehmlichkeiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.