Cyber­at­tacke: IT-Syste­me der IHK-Orga­ni­sa­ti­on vor­sorg­lich heruntergefahren

Symbolbild IT Security

Auch die IHK Bay­reuth für Ober­fran­ken und IHK Nürn­berg für Mit­tel­fran­ken sind betroffen

Auf­grund einer mög­li­chen Cyber­at­tacke hat die IHK-Orga­ni­sa­ti­on ihre IT-Syste­me aus Sicher­heits­grün­den vor­sorg­lich her­un­ter­ge­fah­ren. Aktu­ell wird inten­siv an Lösung und Abwehr gear­bei­tet. Suk­zes­si­ve wer­den die IT-Syste­me nach Prü­fung hoch­ge­fah­ren, sodass die Ser­vices für Unter­neh­men dann wie­der zur Ver­fü­gung stehen.

Die Tele­fon- und Fax­num­mern der Indu­strie- und Han­dels­kam­mern (IHKs) fin­den Sie hier:

IHKs von A bis Z (PDF, 121 KB)

IHKs nach Bun­des­län­dern (PDF, 137 KB)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.