Natur­na­her Spiel­platz für Trep­pen­dorf (Lkrs. Bayreuth)

Logo ILE Neubürg

Seit dem Jahr 2020 steht auf dem Gebiet der inter­kom­mu­na­len Alli­anz (ILE) Rund um die Neu­bürg – Frän­ki­sche Schweiz ein jähr­li­ches Regio­nal­bud­get in Höhe von 100.000 € zur eigen­ver­ant­wort­li­chen För­de­rung von Klein­pro­jek­ten zur Ver­fü­gung. 24 ver­schie­de­ne Pro­jek­te konn­ten die­ses Jahr vom Ent­schei­dungs­gre­mi­um aus­ge­wählt werden.

Im Pre­mie­ren­jahr des Regio­nal­bud­gets, inmit­ten des ersten Coro­na-Lock­downs, hat sich die Dorf­ge­mein­schaft Trep­pen­dorf erfolg­reich um eine För­de­rung bewor­ben und in hoher Eigen­lei­stung einen natur­na­hen Spiel­platz in idyl­li­scher Lage gestaltet.

Ins­ge­samt hat die Dorf­ge­mein­schaft rund 12.500 € in den Spiel­platz inve­stiert. Rund 8.500 € davon konn­ten als Zuschuss aus dem Regio­nal­bud­get flie­ßen. Haupt­at­trak­ti­on ist ein aus Holz gestal­te­ter Klet­ter­turm vom Säge­werk Bäch­mann aus Neu­haus, Aufseß.

Auch im kom­men­den Jahr wird es vor­aus­sicht­lich wie­der ein Regio­nal­bud­get Rund um die Neu­bürg geben. Wei­te­re Pro­jekt­vor­stel­lun­gen aus den Mit­glieds­ge­mein­den fin­den Sie unter https://​neu​bue​rg​-fra​en​ki​sche​-schweiz​.de/​u​n​s​e​r​e​_​p​r​o​j​e​k​t​e​/​r​e​g​i​o​n​a​l​b​u​d​g​et/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.