Radl-Tour der ÖDP von Erlan­gen in den öst­li­chen Landkreis

Die ÖDP ER/ERH orga­ni­siert am Sonn­tag, den 31. Juli 2022 ab 14:00 Uhr eine Radl-Tour mit ihrem Kreis- und Gemein­de­rat Man­fred Rein­hart von der Stadt in den öst­li­chen Land­kreis, bei dem die The­men „Natur- und Umwelt­schutz“, „Ener­gie“ und „Ver­kehr“ den Schwer­punkt bil­den. Treff­punkt ist der Info-Pavil­lon am Exer­zier­platz. Hier refe­riert Kreis­rat Rein­hart über die Ent­wick­lung die­ses Gebiets.

Zudem wer­den auch die Zie­le des Rad­ent­scheids Bay­ern knapp erläu­tert, für den auch Unter­schrif­ten gesam­melt werden.

Gefah­ren wird über den Rad­be­lag des fahr­rad­freund­li­chen Wald­wegs Eisen­stra­sse zum Ver­ein Toxo­tes für bio­lo­gi­sche Aqua­ri­en- und Ter­ra­ri­en­kun­de, wo es eine kur­ze Füh­rung geben wird.

Vor­ge­stellt wird auch das Bucken­ho­fer Neu­bau­ge­biet “Obe­re Büch“, des­sen Beson­der­heit die Kom­bi­na­ti­on aus bezahl­ba­rem Wohn­raum und hohem öko­lo­gi­schen Stan­dard beim Bau und beim Gebäu­de­be­trieb ist. Die Ver­an­stal­tung ist öffent­lich und geeig­net für Fahr­rad­fah­re­rin­nen und Fahr­rad­fah­rer alle Altersgruppen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.