Neu­wah­len beim SKC Eggolsheim

Neuwahlen beim SKC Eggolsheim Juli 2022
Ein ganz besonderer Moment galt unserem bisherigen Vorstand Walter Bessler, der von Richard Mürschberger, Melanie Schwarzmann und Selina Parzefall gewürdigt wurde. Im Bild von links: Melanie Schwarzmann, Walter Bessler und Selina Parzefall (Tochter). Foto: Privat

Jah­res­haupt­ver­samm­lung 2022: Der SKC mit neu­er, ver­jüng­ter Vorstandschaft

Am Sams­tag den 16. Juli 2022 fand in der Egger­bach­hal­le Eggols­heim die Jah­res­haupt­ver­samm­lung mit Neu­wah­len des Sport­ke­gel­clubs Eggols­heim statt.

Neuwahlen beim SKC Eggolsheim Juli 2022

Der geschäfts­füh­ren­de Vor­stand: Micha­el Par­ze­fall (Sport­wart), Mela­nie Schwarz­mann (1.Vorsitzende), Simo­ne Schramm (Kas­sie­re­rin), Seli­na Par­ze­fall (2.Vorsitzende), es fehlt Manue­la Haß­fur­ther (Schrift­füh­re­rin). Foto: Privat

Knapp 40 akti­ve und pas­si­ve Mit­glie­der fan­den sich bei schön­stem Wet­ter ein, um die Berich­te der gewähl­ten Ver­tre­ter zu hören. Zudem stand die Wahl der neu­en Vor­stand­schaft auf der Agen­da. Bereits im Vor­feld kün­dig­te Wal­ter Bess­ler an, nicht wie­der als Vor­stand anzu­tre­ten. Auch Ortrud Will stell­te sich als Schrift­füh­re­rin nicht mehr zur Wahl.

In den Berich­ten der Vor­stän­de spie­gel­te sich das zwei­te Coro­na Jahr wider, mit all sei­nen Schwie­rig­kei­ten. Zeit­gleich beton­ten sie aber auch die außer­ge­wöhn­li­chen Erfol­ge der Sportler/​innen im Ein­zel­nen sowie ihren Mann­schaf­ten. Kas­sie­re­rin Simo­ne Schramm konn­te erfreu­li­che Zah­len berich­ten. Der Ver­ein hat sehr gut gewirt­schaf­tet, trotz dem doch eher schwie­ri­gen Umfeld mit Umsatz­ein­brü­chen und Kostensteigerungen.

Die Vor­stand­schaft hat auf­ge­zeigt, dass das Ver­eins­le­ben nie still­stand und man vie­les dafür gemacht hat, mensch­lich, sport­lich und finan­zi­ell wei­ter vor­an zu kommen.

Anschlie­ßend wur­de die Vor­stand­schaft ein­stim­mig von den Anwe­sen­den der JHV entlastet.

Dem folg­ten dann die Neu­wah­len, wel­che in die­sem Jahr eine beson­de­re Auf­merk­sam­keit zu Teil wur­de. Ein neu­er Vor­stand und eine neue Schrift­füh­re­rin muss­ten besetzt wer­den. Aber auch ande­re Ämter durf­ten einen Wech­sel erle­ben. Bereits im Vor­feld hat sich der Ver­ein um die künf­ti­ge Beset­zung der Ämter geküm­mert, wodurch alle Ehren­amt­li­chen ein­stim­mig per Akkla­ma­ti­on gewählt wur­den. Der neue geschäfts­füh­ren­de Vor­stand besteht aus Mela­nie Schwarz­mann, Seli­na Par­ze­fall, Manue­la Haß­fur­ther, Simo­ne Schramm und Micha­el Parzefall.

Ein ganz beson­de­rer Moment galt unse­rem bis­he­ri­gen Vor­stand Wal­ter Bess­ler, der von Richard Mürsch­ber­ger, Mela­nie Schwarz­mann und Seli­na Par­ze­fall gewür­digt wur­de. Neben Anek­do­ten aus sei­nen letz­ten Jahr­zehn­ten als Vor­stand folg­te die Über­ga­be der Prä­sen­te und die Ernen­nung zum neu­en Ehren­mit­glied des SKC.

Den krö­nen­den Abschluss der dies­jäh­ri­gen JHV bil­de­ten die zahl­rei­chen Ehrun­gen unse­rer akti­ven Keg­ler. Neben der Ehrung für Club­mei­ster, Ver­eins­mei­ster und gelei­ste­te Spie­le für den Ver­ein, wur­den auch die Mann­schafts­mei­ster die­ser Sai­son durch den Ver­ein geehrt. Eben­falls stan­den Ehrun­gen durch den VBSK an, die Ver­tre­ter Robert Busch verlieh.

Nach dem offi­zi­el­len Teil folg­te das tra­di­tio­nel­le Essen und gemüt­li­ches Bei­sam­men­sein. Der Ver­ein und sei­ne Mit­glie­der kön­nen auf ein erfolg­rei­ches Jahr zurück blicken. Die neue, ver­jüng­te Vor­stand­schaft hat sich viel vor­ge­nom­men und will auf die­ser sehr guten und soli­den Basis den Ver­ein wei­ter vor­an bringen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.