So ver­lie­fen das Schnell­tur­nier und die Aus­schuss-Sit­zung der Schach­spie­ler­ver­ei­ni­gung Burgkunstadt

Symbol-Bild Schach

Gewin­ner des Schnell­tur­niers war Johan­nes Türk

Am Frei­tag, 22. Juli 2022, trug die Schach­spie­ler­ver­ei­ni­gung Burg­kunst­adt im Ver­eins­lo­kal Hotel „Drei Kro­nen“ zum 2. Mal ihr Schnell­tur­nier im neu­en For­mat durch. Erfreu­li­cher­wei­se waren es wie­der 20 Teil­neh­mer und Teil­neh­me­rin­nen- vom Grund­schü­ler bis zum Spit­zen­spie­ler der 1. Mann­schaft. Jede/​r hat­te 12 Minu­ten Zeit pro Par­tie; es wur­den 7 Run­den nach Schwei­zer System gespielt. Gewin­ner war dies­mal Johan­nes Türk mit der bes­se­ren Wer­tung vor Alex­an­der Öhr­lein und Dani­el Völ­ker mit jeweils 6:1 Punk­ten. Wie hart gekämpft wur­de, zeig­te sich dar­an, dass das Tur­nier dies­mal fast 3 Stun­den dauerte!

Das „Ober­main-Open“ soll nach Mög­lich­keit im näch­sten Jahr wie­der stattfinden

In der anschlie­ßen­den Aus­schuss­sit­zung bedank­te sich 1. Vor­sit­zen­der Tho­mas Mül­ler bei Jens Güt­her und Alex­an­der Öhr­lein für die sehr gute Betreu­ung der 5 Mann­schaf­ten bei der ober­frän­ki­schen Mann­schafts-Schul­schach­mei­ster­schaft. Über die Erfol­ge wur­de bereits berich­tet. Alex­an­der Öhr­lein berich­te­te, dass er im näch­sten Schul­jahr am Gym­na­si­um Schach als Wahl­fach unter­rich­ten wird. Er wird auch im näch­sten Jahr den C‑Trainerschein erwer­ben, um die erfolg­rei­che Jugend­ar­beit wei­ter aus­zu­bau­en. Jugend­trai­ner Jens Güt­her teil­te mit, dass die U12 eine Ein­la­dung zur Deut­schen Mäd­chen-Mann­schafts­mei­ster­schaft erhal­ten habe. Da aller­dings alle bereits für August ihren Urlaub gebucht hät­ten, sei eine Teil­nah­me dies­mal lei­der nicht mög­lich. Am näch­sten Frei­tag, 29. Juli 2022, sei das letz­te Schach­trai­ning vor den Schulferien.

In der näch­sten Sai­son will die Schach­spie­ler­ver­ei­ni­gung ver­mehrt Jugend­li­che in der 2. Mann­schaft mit­spie­len las­sen, da sich ihre Spiel­stär­ke sehr ver­bes­sert habe. Auch das „Ober­main-Open“ soll nach Mög­lich­keit im näch­sten Jahr wie­der statt­fin­den. Franz Hirtrei­ter setz­te dann noch die näch­ten Run­den der Ver­eins­mei­ster­schaft an und Tho­mas Mül­ler infor­mier­te über die Ter­mi­ne der 1. Mann­schaft in der Bezirks­ober­li­ga. Die Weih­nachts­fei­er wur­de auf den 17.12.22 festgelegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.