Immo­bi­li­en­markt­be­richt 2022 für Land­kreis Kro­nach jetzt erhältlich

Der Immo­bi­li­en­markt­be­richt 2022 ist der zwei­te sei­ner Art für den Land­kreis Kro­nach. Er ent­hält aktu­el­le Daten und Fak­ten des Grund­stücks­ver­kehrs und der Immo­bi­li­en­prei­se unse­rer Regi­on. Dabei bie­tet er in Fort­set­zung des im Jah­re 2020 erstell­ten ersten Berichts Trends und Ana­ly­sen für alle am Immo­bi­li­en­markt Interessierten.

Landrat Klaus Löffler, Abteilungsleiterin Christina Hammerschmidt und Manfred Müller vom Gutachterausschuss (von rechts) präsentieren den neuesten Immobilienmarktbericht für den Landkreis Kronach. Foto: Landratsamt

Land­rat Klaus Löff­ler, Abtei­lungs­lei­te­rin Chri­sti­na Ham­mer­schmidt und Man­fred Mül­ler vom Gut­ach­ter­aus­schuss (von rechts) prä­sen­tie­ren den neue­sten Immo­bi­li­en­markt­be­richt für den Land­kreis Kro­nach. Foto: Landratsamt

Der Gut­ach­ter­aus­schuss des Land­krei­ses Kro­nach erstellt aus der soge­nann­ten Kauf­preis­samm­lung – sie umfasst sämt­li­che Notar­ur­kun­den der Grund­stücks- und Immo­bi­li­en­ver­käu­fe – ori­gi­nä­re und objek­ti­ve Infor­ma­tio­nen sowie Aus­wer­tun­gen. Damit erfüllt er aber­mals eine sei­ner Haupt­auf­ga­ben, für Trans­pa­renz am Grund­stücks­markt zu sorgen.

Trotz Coro­na-Pan­de­mie und Ukrai­ne-Krieg – oder viel­leicht auch gera­de des­halb – hat die Nach­fra­ge nach Immo­bi­li­en auch im Land­kreis Kro­nach noch mehr an Fahrt auf­ge­nom­men. „Dabei stellt man beim Blick auf die Immo­bi­li­en­an­ge­bo­te schnell das bekann­te Prin­zip der frei­en Markt­wirt­schaft fest: Die gro­ße Nach­fra­ge nach Eigen­tum bei rela­tiv begrenz­tem Ange­bot bedeu­tet schluss­end­lich stei­gen­de Prei­se“, betont Man­fred Mül­ler vom Gutachterausschuss.

„In einer Zeit, in der stei­gen­de Prei­se all­ge­gen­wär­tig sind, weist der Bericht aber auch auf, dass unse­re Regi­on bezahl­ba­re Prei­se für Woh­nen und eige­ne Immo­bi­li­en bie­tet. Ver­bes­ser­te Mobi­li­tät, neue Arbeits­mo­del­le sowie eine fort­an stei­gen­de Lebens­qua­li­tät spre­chen für eine Trend­um­kehr, nicht in die Bal­lungs­räu­me abzu­wan­dern, son­dern bewusst der Hei­mat treu zu blei­ben bezie­hungs­wei­se den Lebens­mit­tel­punkt in unse­re Regi­on zu ver­la­gern“, unter­streicht Man­fred Mül­ler die Bedeu­tung des Immo­bi­li­en­markt­be­richts und der dar­aus resul­tie­ren­den Erkenntnisse.

„Gepaart mit einer eben­so reiz­vol­len wie erhol­sa­men Natur­land­schaft mit attrak­ti­ven Nah­erho­lungs­zie­len, inno­va­ti­ven Wirt­schafts­un­ter­neh­men und mit einem ste­tig wach­sen­den Bil­dungs­an­ge­bot bie­tet unser Land­kreis ein Gesamt­pa­ket, das ein Leben in einem fami­liä­ren, aber auch siche­ren Umfeld ermög­licht“, ver­deut­licht Land­rat Klaus Löff­ler, der dem Gut­ach­ter­aus­schuss für sei­ne wich­ti­ge Arbeit dankt.

Der Immo­bi­li­en­markt­be­richt 2022 dient mit all sei­nen Zah­len, Ent­wick­lun­gen und Aus­wer­tun­gen nicht nur dem Sach­ver­stän­di­gen für Grund­stücks- und Immo­bi­li­en­be­wer­tung bzw. dem Fach­mann in der frei­en Wirt­schaft und öffent­li­chen Ver­wal­tung, son­dern er ist auch für die inter­es­sier­te Öffent­lich­keit eine Infor­ma­ti­ons­quel­le für eine rea­li­sti­sche Ein­schät­zung des Marktgeschehens.

Bestel­lun­gen des Immo­bi­li­en­markt­be­richts sind mög­lich per E‑Mail unter gutachterausschuss@​lra-​kc.​bayern.​de. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen kön­nen ein­ge­holt wer­den bei Man­fred Mül­ler in der Geschäfts­stel­le des Gut­ach­ter­aus­schus­ses unter Tele­fon 09261/678247.

Glie­de­rung des Berichts

Vor­stel­lung des Gut­ach­ter­aus­schus­ses und sei­ner Aufgaben

Struk­tur- und Wirt­schafts­da­ten des Landkreises

Der Immo­bi­li­en­markt im Überblick

  • Anzahl, Geld- und Flächenumsatz

Unbe­bau­te Grundstücke

  • Bau­land, Umsät­ze und Preisentwicklung
  • Land­wirt­schaft­li­che Flä­chen, Umsät­ze und Preisentwicklung
  • Forst­flä­chen, Umsät­ze und Preisentwicklung

Bebau­te Grundstücke

  • Anzahl, Geld- und Flä­chen­um­satz von Wohn- und Nichtwohngebäuden
  • Preis­ent­wick­lung Wohnflächenpreis

Woh­nungs­ei­gen­tum

  • Anzahl, Geld­um­satz von neu­ge­bau­ten und wie­der­ver­kauf­ten Eigentumswohnungen
  • Preis­ent­wick­lung Wohnflächenpreis

Daten für die Wertermittlung

  • Sach­wert­fak­to­ren
  • Lie­gen­schafts­zins­sät­ze
  • Miet­über­sicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.