Glück­wunsch: TSV-Mel­ken­dorf-Damen sichern am letz­ten Spiel­tag den Aufstieg

22-07_Aufstieg_Damen_Mannschaftsbild
TSV-Melkendorf-Damen sichern am letzten Spieltag den Aufstieg. Foto: TSV

TSV Mel­ken­dorf – Damen, Nord­li­ga 2 – TSV-Damen sichern am letz­ten Spiel­tag den Aufstieg

Die zwei­ten Damen des TSV Mel­ken­dorf kön­nen sich am ver­gan­ge­nen Sonn­tag für Ihre star­ke Sai­son­lei­stung beloh­nen. Vor dem Spiel­tag hat­ten noch zwei Mann­schaf­ten eine Chan­ce auf den Auf­stieg: der TSV Mel­ken­dorf und der BAUR SV Burg­kunst­adt. Bei­de sind bis zu die­sem Zeit­punkt unge­schla­gen und soll­ten am Spiel­tag der Sai­son auf­ein­an­der­tref­fen. In die­sem ent­schei­den­den Spiel erwi­schen die Mel­ken­dor­fe­rin­nen gegen die ein­satz­ge­schwäch­ten Geg­ner einen guten Start. Ame­lie Brehm und Lara Zim­mer­mann kön­nen Ihre Ein­zel gewin­nen. Ana­sta­sia Berg­mann muss sich Ihrer Geg­ne­rin nach einem lan­gen Match geschla­gen geben. In der zwei­ten Run­de der Ein­zel haben Haus­her­rin­nen damit die Chan­ce bereits alles klar­zu­ma­chen. Emma Küf­ner und Lui­se Heckel ebnen den Weg und stel­len mit einer über­zeu­gen­den Lei­stung auf den 4:1 Zwi­schen­stand. Im letz­ten noch lau­fen­den Ein­zel kann auch Jen­ny Sahr über­zeu­gen und sichert mit Ihrem Sieg nicht nur den Tages­sieg, son­dern auch den Auf­stieg in die Nord­li­ga 1 (ehe­mals Bezirks­klas­se 1). Damit spielt die zwei­te Damen­mann­schaft im kom­men­den Jahr nur eine Liga unter der ersten Damen­mann­schaft, wel­che den Klas­sen­er­halt in der Lan­des­li­ga 2 sichern konnten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.