Der Vor­stand des SPD-Orts­ver­eins Neun­kir­chen am Brand wur­de ein­stim­mig wiedergewählt

Der Vorstand des SPD-Ortsvereins Neunkirchen am Brand wurde einstimmig wiedergewählt Juli 2022
Der Vorstand des SPD-Ortsvereins Neunkirchen am Brand. Foto: Roland Schreiber

Vor­stand ein­stim­mig wiedergewählt

Bei sei­ner Jah­res­haupt­ver­samm­lung am 19. Juli 2022 wähl­te der Orts­ver­ein der SPD Neun­kir­chen am Brand einen neu­en Vorstand.

Die Par­tei­mit­glie­der bestä­tig­ten Ben­ja­min Hoell ein­stim­mig erneut zum 1. Vor­sit­zen­den; sei­ne Stell­ver­tre­ter Andre­as Pfi­ster (MGR) und Dr. Ker­stin Jau­nich wur­den eben­so ein­stim­mig bestätigt.

Neu in den Vor­stand gewählt wur­de Kat­ja Rabold-Knit­ter. Sie ersetzt den bis­he­ri­gen Kas­sier Moritz Schwob, der nicht mehr zur Wahl stand und mit gro­ßem Dank für sein Enga­ge­ment aus sei­nem Amt ent­las­sen wurde.

Der SPD-Orts­ver­ein Neun­kir­chen am Brand lädt alle Mit­bür­ge­rin­nen und Mit­bür­ger zum regen poli­ti­schen Mei­nungs­aus­tausch ein und bie­tet Gele­gen­hei­ten zum Mit­ge­stal­ten in der Gemein­de. Vor allem the­men­be­zo­ge­ne Aben­de sol­len in Zukunft Fokus der Orts­ver­eins­ar­beit sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.