SPD Bay­reuth zuver­sicht­lich, dass Quo­rum für Bür­ger­be­geh­ren zum Erhalt des Stadt­ba­des Bay­reuth erreicht wird

Bür­ger­be­geh­ren zum Erhalt des Stadtbades

Am Sams­tag, 23. Juli 2022, fand in der Max­stra­ße (vor dem Kar­stadt) von 09:30 – 13:30 Uhr der Info­stand für das Bür­ger­be­geh­ren „Ret­tet das Stadt­bad“ statt. Zahl­rei­che Men­schen kamen, um sich in unse­re Listen ein­zu­tra­gen. Dar­un­ter waren auch vie­le Men­schen aus dem Land­kreis, die lei­der aber für das Bür­ger­be­geh­ren in der Stadt nicht zuge­las­sen sind.

Das Bür­ger­be­geh­ren wird von Ver­di, dem DGB, der SPD Bay­reuth, der BG, dem DLRG und wei­te­ren Grup­pie­run­gen unter­stützt. Sogar die ehe­ma­li­ge Ober­bür­ger­mei­ste­rin und Trä­ge­rin des Baye­ri­schen Ver­fas­sungs­or­den in Gold, Bri­git­te Merk-Erbe, kam vor­bei und hat sich in unse­re Liste ein­ge­tra­gen. Wir sind sehr zuver­sicht­lich, dass wir das nöti­ge Quo­rum errei­chen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.