Histo­ri­scher Ver­ein Bam­berg: Exkur­si­on zur Cadolz­burg und nach Ans­bach zur Lan­des­aus­stel­lung „Typisch Fran­ken?“ am 10. Sep­tem­ber 2022

Exkur­si­on am Sams­tag, 10. Sep­tem­ber 2022, mit Dr. Johan­nes Stau­den­mai­er (Bam­berg)

Besuch der Cadolz­burg und der Baye­ri­schen Lan­des­aus­stel­lung in Ansbach

Die baye­ri­sche Lan­des­aus­stel­lung „Typisch Fran­ken?“ fin­det in Ans­bach, der frü­he­ren Resi­denz­stadt des Mark­graftums Bran­den­burg-Ans­bach, im barocken Oran­ge­rie­ge­bäu­de des 18. Jhs. im Hof­gar­ten und in der Kir­che St. Gum­ber­tus statt. Auf der Fahrt nach Ans­bach wird die Cadolz­burg besich­tigt, eine mit­tel­al­ter­li­che Resi­denz der Mark­gra­fen, die vor weni­gen Jah­ren voll­stän­dig saniert wor­den ist.

Preis: 35,00 €/​Person (Bus, Ein­trit­te bzw. Führungen)

Abfahrt: 8:15 Uhr Park­platz Wai­zen­dor­fer Stra­ße, 8:20 Uhr P+R‑Platz Hein­richs­damm, 8:25 Uhr Schön­leins­platz (Bus­hal­te­stel­le vor der VR-Bank), 8:30 Uhr Lud­wig­stra­ße (Bus­hal­te­stel­le vor dem ehe­ma­li­gen Posthochhaus)

Anmel­dung: tele­fo­nisch bei Josef Batz (0951 57486)

Anmel­de­schluss: Sams­tag, 3. Sep­tem­ber 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.